Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

dansk u2 fanklub, Lustige Bandnamen Deutsch, Marshall se 100 Problem, blöde babdnamen , ibanez pm20 review, pm20 ibanez is good?, lustige bandennamen, cons of floating pickups, diferencia entre roland jazz chorus 90 y jazz chorus 40, what is the meaning of div>

Links

XODOX
Impressum

#1: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-25 09:26:38 by contact

Kennt jemand, wo ich Brilliant Classics in München finden kann? Ich
habe ein paar, komischerwiese, in Sauter Foto Video gesehen, aber
sonst nirgendwo (nicht, z.B., Ludwig Beck, Müller im Tal, Saturn,
2001). Ins besondere suche ich die Schostakowitsch Sinfonien mit
Barshai/WDRO.

danke
Alan Little

Report this message

#2: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-25 11:27:33 by Nils Lahmann

Alan Little wrote:

> Kennt jemand, wo ich Brilliant Classics in München finden kann? Ich
> habe ein paar, komischerwiese, in Sauter Foto Video gesehen, aber
> sonst nirgendwo (nicht, z.B., Ludwig Beck, Müller im Tal, Saturn,
> 2001). Ins besondere suche ich die Schostakowitsch Sinfonien mit
> Barshai/WDRO.

Schon mal bei Drogerie Rossmann versucht? Da habe ich meine
Shostakovich-Sinfonien her. War aber schon vor einem Jahr.

Ciao

Nils
--
It's very easy to opt out. And yes, doing so really will allow you to
opt out. We aren't just saying that so that we can put on the facade
that we're legitimate advertisers, whilst laughing away, blatantly
ignoring remove requests. [...] Just take our word for it. (from a spam)

Report this message

#3: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-25 12:37:45 by Johannes Roehl

Alan Little schrieb:
> Kennt jemand, wo ich Brilliant Classics in München finden kann? Ich
> habe ein paar, komischerwiese, in Sauter Foto Video gesehen, aber
> sonst nirgendwo (nicht, z.B., Ludwig Beck, Müller im Tal, Saturn,
> 2001). Ins besondere suche ich die Schostakowitsch Sinfonien mit
> Barshai/WDRO.

Zweitausendeins hat sie lt. Katalog; vielleicht waren sie einfach
ausverkauft?

viele Grüße

JR

Report this message

#4: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-26 12:05:00 by contact

> Zweitausendeins hat sie lt. Katalog

Stimmt. War nicht im Shop als ich geschaut habe, aber ich kann
zumindest bestellen. Danke. (Und kennst du auch die Quartette mit
Rubio Qt? Ich habe die originale Borodin Qt 1-13 Aufnahmen, ich
brauche also keine mehr - aber könnte interessant sein für 10 euro)

Report this message

#5: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-26 15:35:56 by Johannes Roehl

Alan Little schrieb:

>>Zweitausendeins hat sie lt. Katalog
>
> Stimmt. War nicht im Shop als ich geschaut habe, aber ich kann
> zumindest bestellen. Danke. (Und kennst du auch die Quartette mit
> Rubio Qt? Ich habe die originale Borodin Qt 1-13 Aufnahmen, ich
> brauche also keine mehr - aber könnte interessant sein für 10 euro)

Die Quartette kenne ich nicht. Meine Brilliant-Geheimtips, fals dich
diese Musik interessiert, sind die Doppel-CD mit Händel-Kantaten und die
drei mit Vivaldi-Konzerten.
In den 2001-Shops (ich kenne allerdings nur den in FFM) lohnt sich IMO
mitunter das penetrante Nachfragen, auch wenn etwas nicht mehr im Regal
steht...

viele Grüße

JR

Report this message

#6: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-26 23:13:48 by Bennet Gedan

Johannes Roehl (<a href="mailto:parrhesia&#64;web.de" target="_blank">parrhesia&#64;web.de</a>) schrieb in de.rec.musik.klassik:

&gt; In den 2001-Shops (ich kenne allerdings nur den in FFM) [...]

&lt;neugier&gt;Sorry, wenn ich nachhake, aber wo Du gerade davon sprichst. Wo
finde ich den?&lt;/neugier&gt;

Vielen Dank
Gruß
Bennet
--
     _/     _/_/   |  Bennet Gedan
    _/     _/_/    |  Student Elektrotechnik/Mechatronik
   _/_/     _/     | Akasol Darmstadt, Tu-Darmstadt
  _/_/   _/       | www.akasol.de / www.onelitercar.de

Report this message

#7: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-26 23:47:15 by Johannes Roehl

Bennet Gedan schrieb:
&gt; Johannes Roehl (<a href="mailto:parrhesia&#64;web.de" target="_blank">parrhesia&#64;web.de</a>) schrieb in de.rec.musik.klassik:
&gt;
&gt;&gt;In den 2001-Shops (ich kenne allerdings nur den in FFM) [...]
&gt;
&gt; &lt;neugier&gt;Sorry, wenn ich nachhake, aber wo Du gerade davon sprichst. Wo
&gt; finde ich den?&lt;/neugier&gt;

An der Hauptwache. Ich kann leider nicht genau sagen, in welche Richtung
man sich wenden muß, wenn man aus der S/U-Bahn steigt. Jedenfalls ist
auf einer Seite des Hauptwache-Platzes bzw. auf der anderen Seite der
Straße, die diesen begrenzt, ein Kaufhof oder so etwas; in dieser
Häuserzeile befindet sich das &quot;Phonohaus&quot;, ein sehr gut sortierter,
leider allerdings von Angeboten recht teurer Plattenladen (lohnt aber
das vorbeischauen wg. der Angebote). &quot;2001&quot; ist von der Hauptwache aus
gesehen gerade so links an dieser Häuserzeile vorbei, vielleicht 50 m
weiter in einer Seitenstraße. Ich kann es leider nicht genauer
beschreiben, wenn man einmal dort war ist es kaum zu verfehlen. :-)

viele Grüße

JR

Report this message

#8: 2001 Läden (was: Brilliant Classics - München)

Posted on 2004-03-27 00:11:45 by Anna Mosler

Bennet Gedan schrieb:
&gt; Johannes Roehl schrieb:
&gt;
&gt;&gt; In den 2001-Shops (ich kenne allerdings nur den in FFM)
&gt;&gt; [...]
&gt;
&gt; &lt;neugier&gt;Sorry, wenn ich nachhake, aber wo Du gerade
&gt; davon sprichst. Wo finde ich den?&lt;/neugier&gt;

<a href="http://www.zweitausendeins.de/index.htm?/laeden_1.htm" target="_blank">http://www.zweitausendeins.de/index.htm?/laeden_1.htm</a>

Anna

Report this message

#9: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-03-27 14:02:02 by Bennet Gedan

Johannes Roehl (<a href="mailto:parrhesia&#64;web.de" target="_blank">parrhesia&#64;web.de</a>) schrieb in de.rec.musik.klassik:

&gt; An der Hauptwache. Ich kann leider nicht genau sagen, in welche Richtung
&gt; [...]
&gt; Ich kann es leider nicht genauer
&gt; beschreiben, wenn man einmal dort war ist es kaum zu verfehlen. :-)

Also ich finde, dass ist ganz gut beschrieben ;-) Ich denke das finde ich.
Herzlichsten Dank!

Gruß
Bennet
--
     _/     _/_/   |  Bennet Gedan
    _/     _/_/    |  Student Elektrotechnik/Mechatronik
   _/_/     _/     | Akasol Darmstadt, Tu-Darmstadt
  _/_/   _/       | www.akasol.de / www.onelitercar.de

Report this message

#10: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-02 08:45:42 by tmuethingBUGGER-OFF-SPAMMERS

Johannes Roehl schrieb:

&gt; Straße, die diesen begrenzt, ein Kaufhof oder so etwas; in dieser
&gt; Häuserzeile befindet sich das &quot;Phonohaus&quot;, ein sehr gut sortierter,
&gt; leider allerdings von Angeboten recht teurer Plattenladen (lohnt aber
&gt; das vorbeischauen wg. der Angebote).

Die sind doch gerade umgezogen, oder nicht?

Gut sortiert ist übrigens etwas übertrieben.

Gruß, Thomas

Report this message

#11: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-03 00:34:14 by Johannes Roehl

Thomas Müthing schrieb:
&gt; Johannes Roehl schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Straße, die diesen begrenzt, ein Kaufhof oder so etwas; in dieser
&gt;&gt; Häuserzeile befindet sich das &quot;Phonohaus&quot;, ein sehr gut sortierter,
&gt;&gt; leider allerdings von Angeboten recht teurer Plattenladen (lohnt aber
&gt;&gt; das vorbeischauen wg. der Angebote).
&gt;
&gt; Die sind doch gerade umgezogen, oder nicht?

keine Ahnung, ich war in diesem Jahr noch nicht dort, und weiß nicht
genau, wann im letzten. WO sind sie denn hingezogen?

&gt; Gut sortiert ist übrigens etwas übertrieben.

o.k., ganz ordentlich sortiert, jedenfalls verglichen mit einer
Kaufhausabteilung oder 2001.

viele Grüße

JR

Report this message

#12: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-03 09:22:16 by Joerg Walther

On Sat, 03 Apr 2004 00:34:14 +0200, Johannes Roehl wrote:

&gt;&gt; Die sind doch gerade umgezogen, oder nicht?
&gt;
&gt; keine Ahnung, ich war in diesem Jahr noch nicht dort, und weiß nicht
&gt; genau, wann im letzten.

Ich war am 29.12. dort, da fand gerade der Räumungsverkauf statt.

&gt; WO sind sie denn hingezogen?

Das würde mich auch interessieren, ich habe natürlich vergessen, mir das
zu merken (es war aber auf einem Schild zu lesen, dass das Phonohaus es
sehr bedauere, nach nunmehr 40+ Jahren wegen exorbitant gestiegener
Mieten seinen traditionellen Standort räumen zu müssen.)


-jw-

--
Mail address is valid for a limited time only, visit www.spamgourmet.com for details.

Melted fruit snacks found on Keyboard. Delete nephew [Y/N]?

Report this message

#13: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-03 09:38:09 by tmuethingBUGGER-OFF-SPAMMERS

Johannes Roehl schrieb:

&gt;&gt; Die sind doch gerade umgezogen, oder nicht?
&gt;
&gt;
&gt; keine Ahnung, ich war in diesem Jahr noch nicht dort, und weiß nicht
&gt; genau, wann im letzten. WO sind sie denn hingezogen?

Dann wirst Du sie am alten Platz nicht mehr finden. Ich war noch nicht
in der neuen Filiale (sie hatten die Adresse angeschlagen). Ursprünglich
wollten sie im Januar umziehen, aber bis Ende Februar waren sie noch am
Abverkaufen im alten Haus.

Gruß, Thomas

Report this message

#14: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-03 10:57:52 by Johannes Roehl

Thomas Müthing schrieb:

&gt; Johannes Roehl schrieb:
&gt;
&gt;&gt;&gt; Die sind doch gerade umgezogen, oder nicht?
&gt;&gt;
&gt;&gt; keine Ahnung, ich war in diesem Jahr noch nicht dort, und weiß nicht
&gt;&gt; genau, wann im letzten. WO sind sie denn hingezogen?
&gt;
&gt; Dann wirst Du sie am alten Platz nicht mehr finden. Ich war noch nicht
&gt; in der neuen Filiale (sie hatten die Adresse angeschlagen). Ursprünglich
&gt; wollten sie im Januar umziehen, aber bis Ende Februar waren sie noch am
&gt; Abverkaufen im alten Haus.

Aha, hatte ich nicht mitgekriegt (und weiß nun nicht, ob ich mich über
die entgangenen Schnäppchen ärgern oder die gesparten Euronen freuen
sollte...), werden sie denn ganz woanders hinziehen oder grob in
derselben Gegend bleiben?

viele Grüße

JR

Report this message

#15: Phonohaus Frankfurt hat neuen Namen (was: Brilliant Cla

Posted on 2004-04-03 12:08:49 by Anna Mosler

Wenn ich mich nicht irre, geht es hier inzwischen um
Phonohaus Frankfurt.

Sie sind umgezogen und haben den Namen geändert.
Der neue Name ist:
CDs am Goethehaus
Adresse:
Am Salzhaus 1
Tel. 069 287606

Das ist sozusagen hinter dem alten Geschäft.

Anna

Report this message

#16: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-06 20:44:52 by Gerrit Stolte

Am Sat, 03 Apr 2004 10:57:52 +0200 schrieb Johannes Roehl:

&gt; Thomas Müthing schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Johannes Roehl schrieb:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; Die sind doch gerade umgezogen, oder nicht?
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; keine Ahnung, ich war in diesem Jahr noch nicht dort, und weiß nicht
&gt;&gt;&gt; genau, wann im letzten. WO sind sie denn hingezogen?
&gt;&gt;
&gt;&gt; Dann wirst Du sie am alten Platz nicht mehr finden. Ich war noch nicht
&gt;&gt; in der neuen Filiale (sie hatten die Adresse angeschlagen). Ursprünglich
&gt;&gt; wollten sie im Januar umziehen, aber bis Ende Februar waren sie noch am
&gt;&gt; Abverkaufen im alten Haus.
&gt;
&gt; Aha, hatte ich nicht mitgekriegt (und weiß nun nicht, ob ich mich über
&gt; die entgangenen Schnäppchen ärgern oder die gesparten Euronen freuen
&gt; sollte...)

Du hättest nicht viel ausgeben können, da das Phonohaus schon in den
Wochen, bevor der Umzug publik wurde, mehr oder weniger nur die Bestände
abverkaufte. Neues gab es nur noch auf Anfrage und Bestellung. Im Februar
hatten Sie nur noch Ladenhüter. Wenn man nur zehn bis 15 CD im
Beethoven-Segment hat, bei Haydn nicht einmal 5 und Mozart sich auf weniger
als 10 reduziert, ist das - Umzug hin oder her - ziemlich peinlich. Der
ganze Umzug dauerte bald vier Monate, mich haben sie als Kunden verloren.

&gt; werden sie denn ganz woanders hinziehen oder grob in
&gt; derselben Gegend bleiben?

siehe Annas Posting

Gruß,
Gerrit

Report this message

#17: Re: Brilliant Classics - München

Posted on 2004-04-09 09:41:32 by tmuethingBUGGER-OFF-SPAMMERS

Johannes Roehl schrieb:

&gt; Aha, hatte ich nicht mitgekriegt (und weiß nun nicht, ob ich mich über
&gt; die entgangenen Schnäppchen ärgern oder die gesparten Euronen freuen
&gt; sollte...), werden sie denn ganz woanders hinziehen oder grob in
&gt; derselben Gegend bleiben?

Ich war gestern das erste Mal im neuen Laden. Ist auf der Ecke zum
Goethehaus, nennt sich jetzt auch &quot;CD-Laden am Goethehaus&quot; oder so
ähnlich. Hier sind jetzt alle Neuheiten vertreten, wobei sie die
Naxos-CDs (Untergeschoss) erst mal nach Katalognummern geordnet haben -
wie sinnig. Naxos CDs kosten jetzt 6,50, Rest scheinen die *alten*
Apothekenpreise zu sein. Aber mangels lokaler Konkurrenz ...

Gruß, Thomas

Report this message