Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

roland jc 77 vibrato, inglik bergonzi, lustige bandnamen, bontempi pm 662, heiko herrmsnsdörfer Frankfurt, instrumentenkoffer geruch, i love to go swimmin with bowlegged women, glen campbell and george benson, blue bossa cm6 cm7, dansk u2 fanklub

Links

XODOX
Impressum

#1: Bontempi PM 662

Posted on 2004-03-07 19:39:13 by Oliver

Hallo Keyboard Experten !!!

Was haltet ihr von Bontempi Keyboard PM 662 ?
ist das ein gute Keyboard für Anfänger ?

MfG
Oliver

Report this message

#2: Re: Bontempi PM 662

Posted on 2004-03-08 08:27:05 by Lutz Bojasch

Oliver schrieb:

> Hallo Keyboard Experten !!!
>
> Was haltet ihr von Bontempi Keyboard PM 662 ?
> ist das ein gute Keyboard für Anfänger ?

Hallo
ich vermute mal, das ist auch so ein Gerät, das fast alleine spielt
und viele Demo_Songs hat!? Über Sinnund Unsinn kann man sich streiten.
Ich würde meinen, ein Instrument mit einigen guten Sounds, von mir aus
auch mit einem einfachen Rhythmusgerät regt eher zum "learning by doing"
an. Je mehr Automatik, je mehr Effekte, desto eher verliert man sich in
der Bedienung und im spielen mit der Technik, kommt also ans Musik
machen immer schwerer heran. Andere meinen vielleicht, durch die
schnellen Erfolgserlebnisse bei den, IMO nicht umsonst als "Autohupen"
oder "Tischhupen" verhöhnten Personal Keyboards, würden die Benutzer zum
weitermachen animiert werden. Versuche doch mal einzuschätzen wie sich
der Anfänger verhalten könnte!? Vielleicht ist ein Instrument, dass mehr
Wert auf gute Tasten und wenige aber dafür gute Klänge legt besser!?
Ich kann sowas nicht pauschal beantworten.
Gruß Lutz

Report this message