Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

ibanez pm20 review, "yamaha csf100k", band name lustig, rockshow charlottenlund fort, bontempi pm 662 bedienungsanleitung, jazz humbucker on a flattop, VH1 New Visions play list, Peter rachow band musik, godin glissentar used, lustige bandnamen deutsch

Links

XODOX
Impressum
Datenschutz

#1: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-13 22:38:24 by Rico Feist

Salve,

gibt es sowas? Also eine Art kleines Kästchen, mit einem Audio-Eingang und einem
Audioausgang und ein paar Schalter, das einen Leslie simuliert?

Das Problem ist nämlich, dass eine Hammond C3 und eine große, gute Soundanlage
vorhanden sind, aber kein Leslie, und auch das Geld nicht.

Deswegen suche ich nach einer Möglichkeit einen Leslie auf oben beschriebene Art
für erschwingliches Geld zu simulieren.

Vale RF
--
Salve: lateinisch für: "Sei gegrüßt!
Vale: lateinisch für: "Lebe Wohl!"

www.Navis-Soft.de

Report this message

#2: Re: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-14 17:40:56 by gacki

(Fup entfernt; das ist "hier" für die Macher sicher auch interessant)

Rico Feist &lt;<a href="mailto:RF&#64;Navis-Soft.de" target="_blank">RF&#64;Navis-Soft.de</a>&gt; wrote:

&gt; Salve,
&gt;
&gt; gibt es sowas? Also eine Art kleines Kästchen, mit einem Audio-Eingang und
&gt; einem Audioausgang und ein paar Schalter, das einen Leslie simuliert?
&gt;
&gt; Das Problem ist nämlich, dass eine Hammond C3 und eine große, gute
&gt; Soundanlage vorhanden sind, aber kein Leslie, und auch das Geld nicht.

Leslie-Simulatoren gibt's etliche (die meisten wohl nur noch gebraucht).
Von Dynacord gab's da mehrere Teile (CLS irgendwas, glaube ich); mir
selbst ist u.a. noch das Korg G4 geläufig.

Inwieweit das nun gleichwertig einem &quot;richtigen&quot; Leslie ist - tja...

So ganz billig sind die Teile aber auch nicht (so um die 150 - 250 EUR);
und Transistorleslies bekommt man für etwas Glück auch schon für wenig
Geld.

Report this message

#3: Re: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-15 19:11:17 by Christof Thalhofer

Rico Feist schrieb

&gt; gibt es sowas? Also eine Art kleines Kästchen, mit einem Audio-Eingang
&gt; und einem Audioausgang und ein paar Schalter, das einen Leslie
&gt; simuliert?
&gt;
&gt; Das Problem ist nämlich, dass eine Hammond C3 und eine große, gute
&gt; Soundanlage vorhanden sind, aber kein Leslie, und auch das Geld nicht.
&gt;
&gt; Deswegen suche ich nach einer Möglichkeit einen Leslie auf oben
&gt; beschriebene Art für erschwingliches Geld zu simulieren.

Boss RT-20
<a href="http://www.musik-service.de/boss-rt-20-rotary-ensemble-prx395751998de.aspx" target="_blank"> http://www.musik-service.de/boss-rt-20-rotary-ensemble-prx39 5751998de.aspx</a>

Sollte das können.

Alles Gute,

Christof
(Für Mail &quot;devnull&quot; in meinen Vornamen ändern.)

--
oans zwoa drei fia
#/&amp;wrx§fs$%pff3örx4656tspf&amp;äx=#%xkr§o&amp;(w53x4bl=ä h)$²²²²³%

Report this message

#4: Re: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-17 19:09:57 by Boris Lau

Malte Rogacki wrote:
&gt; So ganz billig sind die Teile aber auch nicht (so um die 150 - 250 EUR);
&gt; und Transistorleslies bekommt man für etwas Glück auch schon für wenig
&gt; Geld.

Oder noch mehr, wenn's das H&amp;K Rotosphere sein soll. Das ist angeblich
aber auch echt gut...

Viele Grüße

Boris

Report this message

#5: Re: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-17 21:09:03 by Rico Feist

Salve,

ich hab mich jetzt (wegen der Teuronen) vörläufig für dieses Gerät entschieden:
<a href="http://www.thomann.de/de/line6_tone_core_roto_machine.htm" target="_blank">http://www.thomann.de/de/line6_tone_core_roto_machine.htm</a>
Dank des Treters kann ich den Leslie evtl. mit dem Knie bedienen, wenn ich das
Teil innen an der Orgel anklebe (Powerstrips oder sowas). Gibt es dazu
gegenteilige Meinungen, die mir davon abraten, ebendieses Gerät zu verwenden?

Vale RF


--
Salve: lateinisch für: &quot;Sei gegrüßt!
Vale: lateinisch für: &quot;Lebe Wohl!&quot;

www.Navis-Soft.de

Report this message

#6: Re: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-17 21:33:29 by Cornelia Schneider

Boris Lau &lt;<a href="mailto:boris.lau&#64;stud.tu-ilmenau.de" target="_blank">boris.lau&#64;stud.tu-ilmenau.de</a>&gt; wrote in news:e9ggdv$920$1
@newsserver.rz.tu-ilmenau.de:

&gt; Oder noch mehr, wenn's das H&amp;K Rotosphere sein soll. Das ist angeblich
&gt; aber auch echt gut...

Ist es, ich hab eins.

Cornelia

--
Be out and be proud - today is the first day of the rest of your life
Support Transgenre Strasbourg : <a href="http://www.sts67.org" target="_blank">http://www.sts67.org</a>
BoW : <a href="http://www.bownbend.com" target="_blank">http://www.bownbend.com</a>
GPG key ID 83FF7452, 659C 2B9F 7FD5 5C25 8C30 E723 4423 F8B8 83FF 7452

Report this message

#7: Re: Leslie-in-a-box

Posted on 2006-07-18 08:57:05 by Erwin Burgstaller

* Rico Feist &lt;<a href="mailto:RF&#64;Navis-Soft.de" target="_blank">RF&#64;Navis-Soft.de</a>&gt; schrieb:
&gt; Salve,
&gt;
&gt; ich hab mich jetzt (wegen der Teuronen) vörläufig für dieses Gerät entschieden:
&gt; <a href="http://www.thomann.de/de/line6_tone_core_roto_machine.htm" target="_blank">http://www.thomann.de/de/line6_tone_core_roto_machine.htm</a>
&gt; Dank des Treters kann ich den Leslie evtl. mit dem Knie bedienen, wenn ich das
&gt; Teil innen an der Orgel anklebe (Powerstrips oder sowas). Gibt es dazu
&gt; gegenteilige Meinungen, die mir davon abraten, ebendieses Gerät zu verwenden?

Dort steht &quot;Gitarreneffektgerät&quot;, du möchtest es für die Orgel
verwenden.

Das Rotosphäre hat einen Umschalter, mit dem man zwischen Input
Keyboard/Gitarre wechseln kann und es macht klanglich einen deutlichen
Unterschied. Spielt man mit der Gitarre in Stellung &quot;Keyboard&quot;, so
klingt es ziemlich dumpf. Man könnte daher erwarten, dass es umgekehrt
so ist, dass die Orgel über ein auf Gitarre abgestimmtes Gerät zu scharf
kling, aber das musst du eben ausprobieren.

Erwin

Report this message