Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

ibanez pm20 review, "yamaha csf100k", band name lustig, rockshow charlottenlund fort, bontempi pm 662 bedienungsanleitung, jazz humbucker on a flattop, VH1 New Visions play list, Peter rachow band musik, godin glissentar used, lustige bandnamen deutsch

Links

XODOX
Impressum
Datenschutz

#1: Re: Die Kunst der Fuge (Re: Mitfahrabsicht)

Posted on 2006-07-12 20:02:43 by Volker Gringmuth

Oliver Cromm wrote:

["Gesangsverein"]

> >>> Oder Gesangverein?
> >>
> >> Der meinige hat das S vor ein paar Jahren satzungsgemäß
> >> gestrichen.
> >
> > Das stelle ich mir nicht unproblematisch vor, wenn man zum Beispiel
> > ein Werk in As-Dur singen möchte.
>
> Dann transponiert man es halt nach Gis-Dur.

Dann kann ja kein Blech mehr mitspülen.


xf'up2 drmm
vG

Report this message

#2: Re: Die Kunst der Fuge (Re: Mitfahrabsicht)

Posted on 2006-07-12 21:10:57 by joe berg

Volker Gringmuth wrote:

> Oliver Cromm wrote:
>
> ["Gesangsverein"]
>
>> >>> Oder Gesangverein?
>> >>
>> >> Der meinige hat das S vor ein paar Jahren satzungsgemäß
>> >> gestrichen.
>> >
>> > Das stelle ich mir nicht unproblematisch vor, wenn man zum Beispiel
>> > ein Werk in As-Dur singen möchte.
>>
>> Dann transponiert man es halt nach Gis-Dur.
>
> Dann kann ja kein Blech mehr mitspülen.
>
AAAAALSO!!: Nicht _alle_ Blechbläser sind blöd.

jb

Report this message

#3: Re: Die Kunst der Fuge (Re: Mitfahrabsicht)

Posted on 2006-07-12 21:11:38 by David Kastrup

joe berg &lt;<a href="mailto:joseph.berg&#64;gmx.de" target="_blank">joseph.berg&#64;gmx.de</a>&gt; writes:

&gt; Volker Gringmuth wrote:
&gt;
&gt;&gt; Oliver Cromm wrote:
&gt;&gt;
&gt;&gt; [&quot;Gesangsverein&quot;]
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; &gt;&gt;&gt; Oder Gesangverein?
&gt;&gt;&gt; &gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; &gt;&gt; Der meinige hat das S vor ein paar Jahren satzungsgemäß
&gt;&gt;&gt; &gt;&gt; gestrichen.
&gt;&gt;&gt; &gt;
&gt;&gt;&gt; &gt; Das stelle ich mir nicht unproblematisch vor, wenn man zum Beispiel
&gt;&gt;&gt; &gt; ein Werk in As-Dur singen möchte.
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Dann transponiert man es halt nach Gis-Dur.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Dann kann ja kein Blech mehr mitspülen.
&gt;&gt;
&gt; AAAAALSO!!: Nicht _alle_ Blechbläser sind blöd.

Das geht halt nicht von heute auf morgen.

--
David Kastrup, Kriemhildstr. 15, 44793 Bochum

Report this message