Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

cons of floating pickups, diferencia entre roland jazz chorus 90 y jazz chorus 40, what is the meaning of div>, Lustige Namen für Musikgruppen, isoppen, notationssoftware griffschrift, Popeye swimmin' with bowlegged, godin flat five x vs montreal, blaue augen ideal chords, ibanez pm20

Links

XODOX
Impressum

#1: Re: Empfehlungen Barockmusik

Posted on 2006-07-10 14:09:26 by ingo.dierck

Rainer Sokoll &lt;<a href="mailto:rainer&#64;sokoll.com" target="_blank">rainer&#64;sokoll.com</a>&gt; wrote:

&gt; Sowas suche ich - mit viel Pomp, Pauken, Blechbläsern, großen Chören.
&gt; Ich bitte also um Empfehlungen; Bach gilt nicht ;-)

Dann bleib doch bei Biber: Das Requiem à 15 in A-Dur ist auch schön
großartig. Haben wir mit der Neustadter Stiftskantorei 2001 gesungen.

Aufnahme mit Ton Koopman ist bei Erato erschienen (4509-91725-2).

Gruß

Ingo
--
Ingo Dierck, dierck &amp; meyer mediengestaltung
mailto:<a href="mailto:ingo.dierck&#64;addcom.de" target="_blank">ingo.dierck&#64;addcom.de</a>

Report this message