Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

Www mv3gp.com, godin glissentar used, www.New Visions VH1 Music Videos, rock show. carlottenlund, ibanez pm 100 feedbacks, washburn j3 es175 specs, all of you analysis, musica fantasia rondo veneziano noten, popeye song i like to go swimming with bow legged, popeye song lyrics bowlegged woman

Links

XODOX
Impressum

#1: Was haltet ihr von www.opernsammlung.de?

Posted on 2006-06-09 09:14:13 by g.thaler

ich bin gestern auf <a href="http://www.opernsammlung.de/" target="_blank">http://www.opernsammlung.de/</a> gestoßen. Kennt jemand
einige der dort angebotenen Aufnahmen?

Bitte um Tipps. Besten Dank schon einmal.

lg Günter

Report this message

#2: Re: Was haltet ihr von www.opernsammlung.de?

Posted on 2006-06-09 09:17:47 by Dieter Goebel

&quot;Günter Thaler&quot; &lt;<a href="mailto:g.thaler&#64;web.de" target="_blank">g.thaler&#64;web.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag
news:44891f33$0$11062$<a href="mailto:9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net..." target="_blank">9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net...</a>
&gt; ich bin gestern auf <a href="http://www.opernsammlung.de/" target="_blank">http://www.opernsammlung.de/</a> gestoßen. Kennt jemand
&gt; einige der dort angebotenen Aufnahmen?
&gt;
&gt; Bitte um Tipps. Besten Dank schon einmal.
&gt;
Hallo Günter,

mir ist suspekt, dass der Preis pro Oper so schlecht zu erkennen ist;-)

Viele Grüße
Dieter

Report this message

#3: Re: Was haltet ihr von www.opernsammlung.de?

Posted on 2006-06-09 09:31:54 by Peter Brixius

On Fri, 09 Jun 2006 09:14:13 +0200, Günter Thaler &lt;<a href="mailto:g.thaler&#64;web.de" target="_blank">g.thaler&#64;web.de</a>&gt;
wrote:

&gt;ich bin gestern auf <a href="http://www.opernsammlung.de/" target="_blank">http://www.opernsammlung.de/</a> gestoßen. Kennt jemand
&gt;einige der dort angebotenen Aufnahmen?
&gt;
Ich habe mir eine Reihe der Aufnahmen ins Regal gestellt. Wenn einen
der lange Trailer nicht stört (mein einziges Mittel ist &quot;schneller
Vorlauf&quot; - gibt's da Besseres?), erhält man einige durchschnittliche
und eine Reihe von überdurchschnittlichen Aufnahmen. Die nächsten Tage
mehr davon ... :-)

Es grüßt

Peter

--
Es war, als ergreife ein Virus gesundes Leben, um es mit
gefährlicher Geschwindigkeit zu vernichten. Eine Erscheinung
breitete sich aus, die den harmlosen Namen &quot;Regietheater&quot;
erhielt. (Pahlen: Ja, die Zeit ändert viel)

Report this message

#4: Re: Was haltet ihr von www.opernsammlung.de?

Posted on 2006-06-09 09:34:34 by Peter Brixius

On Fri, 9 Jun 2006 09:17:47 +0200, &quot;Dieter Göbel&quot;
&lt;<a href="mailto:D-Goebel&#64;t-online.de" target="_blank">D-Goebel&#64;t-online.de</a>&gt; wrote:

&gt;
Lieber Dieter
&gt;
&gt;mir ist suspekt, dass der Preis pro Oper so schlecht zu erkennen ist;-)
&gt;
Der ist einheitlich (auch bei 2 DVDs), 14,95 Euronen. Wenn man
abonniert, entfällt das Porto, aktuelle erhält man etwa im Kiosk des
Hauptbahnhofs Düsseldorf.

Es grüßt Peter
--
Es war, als ergreife ein Virus gesundes Leben, um es mit
gefährlicher Geschwindigkeit zu vernichten. Eine Erscheinung
breitete sich aus, die den harmlosen Namen &quot;Regietheater&quot;
erhielt. (Pahlen: Ja, die Zeit ändert viel)

Report this message

#5: Re: Was haltet ihr von www.opernsammlung.de?

Posted on 2006-06-09 09:35:51 by g.thaler

Ich hab auch suchen müssen. Der Preis steht in der FAQ.

Der Preis pro Oper beträgt 15 EUR inkl. Versand. Gilt für Deutschland.
Für Österreich ist Morawa zuständig, die haben aber auch noch kein
Ohrwaschl gerührt, seit ich sie angeschrieben habe.

lg Günter

Report this message

#6: Re: Was haltet ihr von www.opernsammlung.de?

Posted on 2006-06-09 10:55:40 by g.thaler

Hallo Peter,

danke für den Hinweis. Ich spitze mit diesen Aufnahmen.

Peter Brixius schrieb:
&gt;(mein einziges Mittel ist &quot;schneller
&gt; Vorlauf&quot; - gibt's da Besseres?)

Nicht auf die einfache Art. Wenn &quot;nächster Titel&quot; nichts bewirkkt, dann
wurden zwischen Vorspann und Hauptfilm keine Kapitelmarken gesetzt.

Du könntest dir nat. die Arbeit machen und dem Film zuerst zerlegen, die
überflüssigen Sachern rausschneiden, Kapitelmarken setzen und dann
wieder zusammenführen. Dazu sollte die DVD aber nicht kopiergeschützt sein.

Kurz: viel Arbeit, der Aufwand würde nur lohnen, wenn du dir die DVD
sehr oft ansiehst und einzelne Stellen oft anspringen willst.

lg Günter

Report this message