Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

Www mv3gp.com, godin glissentar used, www.New Visions VH1 Music Videos, rock show. carlottenlund, ibanez pm 100 feedbacks, washburn j3 es175 specs, all of you analysis, musica fantasia rondo veneziano noten, popeye song i like to go swimming with bow legged, popeye song lyrics bowlegged woman

Links

XODOX
Impressum

#1: Mp3 download

Posted on 2006-03-03 00:54:08 by Mara Finke

Hallo,

ich bin neu hier und hoffe das das passt:

gerade wollte ich bei www.mp3sugar.com Musik downloaden, dazu muss man
- sich anmelden (OK)
- ein "Konto" per Kreditkarte aufladen ???
Dabei müssen mindesten $19,95 belastet werden, die Umrechnung ist dann
in Rubel ???

Das wurde mir etwas zu suspekt, hat jemand Erfahrung damit ?

Gruß

Mara

Report this message

#2: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-03 12:04:30 by Levold Wusterlitz

Mara Finke schrieb:
> Hallo,
>
> ich bin neu hier und hoffe das das passt:
>
> gerade wollte ich bei www.mp3sugar.com Musik downloaden, dazu muss man
> - sich anmelden (OK)
> - ein "Konto" per Kreditkarte aufladen ???
> Dabei müssen mindesten $19,95 belastet werden, die Umrechnung ist dann
> in Rubel ???
>
> Das wurde mir etwas zu suspekt, hat jemand Erfahrung damit ?
>
> Gruß
>
> Mara

Hab zwar keine Erfahrung damit, aber wenn du unbedingt einen legalen
Anbieter suchst, wo du mp3s saugen kannst, warum nimmst du dann nicht
einen von den "Seriösen", über die es auch hier in D Erfahrungen gibt?
Oder besser noch:
kauf dir die Musik deiner Wahl auf Vinyl, oder wenigstens auf CD ;-)
Philipp

--
Mir egal, die Realname- Diskussion!

<a href="http://levold.wordpress.com" target="_blank">http://levold.wordpress.com</a>

Report this message

#3: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-05 23:16:43 by amk

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

GMX sagt dazu &quot;User is unknown&quot;. Gib eine Adresse an, die Dir gehört
und die funktioniert, oder verwende eine RFC-2606-Adresse, aber
mißbrauche nicht fremde Adressräume.

&gt; Hab zwar keine Erfahrung damit, aber wenn du unbedingt einen legalen
&gt; Anbieter suchst, wo du mp3s saugen kannst, warum nimmst du dann nicht
&gt; einen von den &quot;Seriösen&quot;, über die es auch hier in D Erfahrungen gibt?

Was verstehst Du unter seriös? Oder hast Du &quot;seriös&quot; geschrieben,
weil Du damit sagen wolltest, daß es schwierig sei, welche zu finden?

Servus, Andreas

Report this message

#4: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-06 18:10:21 by Levold Wusterlitz

Andreas M. Kirchwitz schrieb:

&gt; Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:
&gt;
&gt; GMX sagt dazu &quot;User is unknown&quot;. Gib eine Adresse an, die Dir gehört
&gt; und die funktioniert, oder verwende eine RFC-2606-Adresse, aber
&gt; mißbrauche nicht fremde Adressräume.

Mach das spam weg, und die Mailadresse funktioniert wieder.
Ich hab den Hinweis darauf mal aus meiner Signatur entfernt. Ich dachte
das wäre inzwischen klar, dass solche Zusätze nur dem Adressenklau
vorbeugen sollen. Aber wieder zurück zum Thema.
&gt;
&gt; &gt; Hab zwar keine Erfahrung damit, aber wenn du unbedingt einen legalen
&gt; &gt; Anbieter suchst, wo du mp3s saugen kannst, warum nimmst du dann nicht
&gt; &gt; einen von den &quot;Seriösen&quot;, über die es auch hier in D Erfahrungen gibt?
&gt;
&gt; Was verstehst Du unter seriös? Oder hast Du &quot;seriös&quot; geschrieben,
&gt; weil Du damit sagen wolltest, daß es schwierig sei, welche zu finden?
&gt;
&gt; Servus, Andreas

Teils, teils.
Ich hab diese Anbieter nie genutzt und kann deswegen nicht viel drüber
sagen. Ich dachte da aber an solche Anbieter wie Musicload.de. Die halte
ich von ihrem Auftreten her einfach für seriös.
Ansonsten halt ich es so, wie du anscheinend auch: traue keinem, der
sein Angebot in Rubel bezahlt haben will. *g*
Philipp
--
Mir egal, die Realname- Diskussion!

<a href="http://levold.wordpress.com" target="_blank">http://levold.wordpress.com</a>

Report this message

#5: Adressenklau (was: Mp3 download)

Posted on 2006-03-12 00:47:06 by deaf_null

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt; &gt; GMX sagt dazu &quot;User is unknown&quot;. Gib eine Adresse an, die Dir gehört
&gt; &gt; und die funktioniert, oder verwende eine RFC-2606-Adresse, aber
&gt; &gt; mißbrauche nicht fremde Adressräume.
&gt;
&gt; Mach das spam weg, und die Mailadresse funktioniert wieder.

Das tut sie auch so.
Es ist nämlich meine.

&gt; Ich hab den Hinweis darauf mal aus meiner Signatur entfernt. Ich dachte
&gt; das wäre inzwischen klar, dass solche Zusätze nur dem Adressenklau
&gt; vorbeugen sollen.

Und deshalb darfst man selbst Adressen klauen?


Gerhard

Report this message

#6: [OT] Re: Adressenklau

Posted on 2006-03-13 17:03:54 by Levold Wusterlitz

Gerhard Torges, geb. Hölscher schrieb:
&gt; Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:
&gt;
&gt; &gt; &gt; GMX sagt dazu &quot;User is unknown&quot;. Gib eine Adresse an, die Dir gehört
&gt; &gt; &gt; und die funktioniert, oder verwende eine RFC-2606-Adresse, aber
&gt; &gt; &gt; mißbrauche nicht fremde Adressräume.
&gt; &gt;
&gt; &gt; Mach das spam weg, und die Mailadresse funktioniert wieder.
&gt;
&gt; Das tut sie auch so.
&gt; Es ist nämlich meine.
&gt;
&gt; &gt; Ich hab den Hinweis darauf mal aus meiner Signatur entfernt. Ich dachte
&gt; &gt; das wäre inzwischen klar, dass solche Zusätze nur dem Adressenklau
&gt; &gt; vorbeugen sollen.
&gt;
&gt; Und deshalb darfst man selbst Adressen klauen?
&gt;
&gt;
&gt; Gerhard

Lieber Gerhard (oder wie du auch immer heißen magst),
das, was du hier verbreitest, ist eine Lüge.
Wenn sich wirklich jemand ernsthaft dafür interessiert, ob Levold Punkt
Wusterlitz bei gmx.de meine Adresse ist, darf sich gerne bei untem
genannten Blog melden. Dort werdet ihr im übrigen auch noch eine zweite
Mailadresse zu diesem Zweck finden, nämlich phte bei gmx.de.
Ich glaube ja eher, hier stört sich ein Usenet - Purist an meiner
Einstellung zu Realnamen. Aber ob das so ein schwachsinniges, weil
gelogenes Posting rechtfertigt? Ich denke nicht.
Gruß,
Philipp

--
Mir egal, die Realname- Diskussion!

<a href="http://levold.wordpress.com" target="_blank">http://levold.wordpress.com</a>

Report this message

#7: Re: [OT] Re: Adressenklau

Posted on 2006-03-13 17:12:45 by Henning Paul

Levold Wusterlitz schrieb:

&gt; Lieber Gerhard (oder wie du auch immer heißen magst),
&gt; das, was du hier verbreitest, ist eine Lüge.

Woher willst Du das wissen? Hast Du eine Mail an
<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a> geschickt, um das zu überprüfen?

&gt; Wenn sich wirklich jemand ernsthaft dafür interessiert, ob Levold Punkt
&gt; Wusterlitz bei gmx.de meine Adresse ist, darf sich gerne bei untem
&gt; genannten Blog melden.

Die Rede war von <a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de." target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de.</a> Und in dem Punkt glaube ich
Gerhard, daß das seine Adresse ist.

&gt; Ich glaube ja eher, hier stört sich ein Usenet - Purist an meiner
&gt; Einstellung zu Realnamen.

Mir sind Realnamen persönlich scheißegal. Ich finde es nur äußerst
unverschämt, anderer Leute e-mail-Adressen zu verwenden. Selbst wenn man
eine Adresse angibt, die zur Zeit noch nicht gültig ist, schließlich könnte
sich jemand diese Adresse noch zulegen - ohne zu wissen, daß Du sie schon
verbrannt hast.
Für diesen Zweck gibt es TLDs, die garantiert nie gültig werden wie z.B.
&quot;.invalid&quot;. Wenn jemand seine Absender-e-Mail-Adresse fälschen möchte, dann
bitte so.

Ich persönlich verwende meine e-Mail-Adresse seit 2000 in Newsgroups und es
ist auch ansonsten meine Hauptadresse. Dank Spamfilter kann ich mich nicht
über übermäßigen Spam beklagen.

Gruß
Henning
--
henning paul home: <a href="http://www.geocities.com/hennichodernich" target="_blank">http://www.geocities.com/hennichodernich</a>
PM: <a href="mailto:henningpaul&#64;gmx.de" target="_blank">henningpaul&#64;gmx.de</a> , ICQ: 111044613

Report this message

#8: Re: [OT] Re: Adressenklau

Posted on 2006-03-13 17:29:24 by Levold Wusterlitz

Henning Paul schrieb:


&gt; Woher willst Du das wissen? Hast Du eine Mail an
&gt; <a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a> geschickt, um das zu überprüfen?
&gt;

&gt;
&gt; Die Rede war von <a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de." target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de.</a> Und in dem Punkt glaube ich
&gt; Gerhard, daß das seine Adresse ist.
&gt;

Tja, wenn dem so ist, dann existiert sie erst seit neuestem!
Und dann frag ich mich doch glatt, warum die wohl jemand eingerichtet hat?
&gt;
&gt;&gt;Ich glaube ja eher, hier stört sich ein Usenet - Purist an meiner
&gt;&gt;Einstellung zu Realnamen.
&gt;
&gt;
&gt; Mir sind Realnamen persönlich scheißegal. Ich finde es nur äußerst
&gt; unverschämt, anderer Leute e-mail-Adressen zu verwenden.

Da sind wir uns ja einig.

Selbst wenn man
&gt; eine Adresse angibt, die zur Zeit noch nicht gültig ist, schließlich könnte
&gt; sich jemand diese Adresse noch zulegen - ohne zu wissen, daß Du sie schon
&gt; verbrannt hast.

Ganz ehrlich: höchst unwahrscheinlich bei dem Namen! Und ich glaube an
solche &quot;Zufälle&quot; nicht.

&gt; Für diesen Zweck gibt es TLDs, die garantiert nie gültig werden wie z.B.
&gt; &quot;.invalid&quot;. Wenn jemand seine Absender-e-Mail-Adresse fälschen möchte, dann
&gt; bitte so.
&gt;
Wäre auch eine Möglichkeit. Ich hab aber eine andere gewählt. Aber darum
gehts auch nicht wirklich. Es sei denn, hier möchte mich jemand
vorführen, weil ich eine &quot;nicht-fälschungssichere&quot; Adresse verwende.
Philipp

--
Mir egal, die Realname- Diskussion!

<a href="http://levold.wordpress.com" target="_blank">http://levold.wordpress.com</a>

Report this message

#9: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-13 18:57:12 by amk

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt;&gt; Die Rede war von <a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de." target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de.</a> Und in dem Punkt glaube ich
&gt;&gt; Gerhard, daß das seine Adresse ist.
&gt;
&gt; Tja, wenn dem so ist, dann existiert sie erst seit neuestem!
&gt; Und dann frag ich mich doch glatt, warum die wohl jemand eingerichtet hat?

Die Frage ist belanglos. Du hast einfach keine fremden Adressen
zu mißbrauchen. Verwende eine, die Dir auch tatsächlich gehört,
oder verwende eine definiert ungültige (RFC 2606, .invalid).

&gt;&gt; Für diesen Zweck gibt es TLDs, die garantiert nie gültig werden wie z.B.
&gt;&gt; &quot;.invalid&quot;. Wenn jemand seine Absender-e-Mail-Adresse fälschen möchte, dann
&gt;&gt; bitte so.
&gt;
&gt; Wäre auch eine Möglichkeit. Ich hab aber eine andere gewählt. Aber darum
&gt; gehts auch nicht wirklich. Es sei denn, hier möchte mich jemand
&gt; vorführen, weil ich eine &quot;nicht-fälschungssichere&quot; Adresse verwende.

Doch, es geht darum, daß man nur Mail-Adressen verwenden darf,
die einem auch tatsächlich gehören (oder .invalid nach RFC 2606).

Man kann Dich auch dazu zwingen, aber es ist doch viel netter,
wenn die Leute sich nicht gleich bei Deinem Provider beschweren,
sondern Dich friedlich darauf hinweisen, so daß Du ohne nennens-
werte Konsequenzen Dein Mißgeschick korrigieren kannst.

Servus, Andreas

Report this message

#10: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-13 19:52:53 by Levold Wusterlitz

Oh Mann!
Bitte, hier ist euer invalid.
Ihr habt Recht und ich meine Ruhe.


--
Mir egal, die Realname- Diskussion!

<a href="http://levold.wordpress.com" target="_blank">http://levold.wordpress.com</a>

Report this message

#11: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-14 00:20:21 by amk

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt; Oh Mann!
&gt; Bitte, hier ist euer invalid.
&gt; Ihr habt Recht und ich meine Ruhe.

Ich fürchte, Du hast noch nicht verstanden, worum es geht.

550 5.1.1 {mx055} &lt;<a href="mailto:Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt;... User is unknown

Falls &lt;<a href="mailto:Levold.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; Deine Mail-Adresse ist,
dann gibst Du die bitte auch genau so an. Falls die Adresse
nicht Dir gehört oder Du sie nicht angeben willst (wozu hast
Du sie dann?), dann benutzt Du beispielsweise:

From: Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:not-for-mail&#64;invalid.invalid" target="_blank">not-for-mail&#64;invalid.invalid</a>&gt;

Wenn Du keine gültige Adresse angeben willst, dann steh auch dazu.
Du kannst nicht einfach fremder Leute Daten fälschen. Du willst ja
auch nicht, daß Fremde Deine Unterschrift fälschen oder Geld von
Deinem Konto abheben. Bitte füge anderen Menschen keinen Schaden zu.
Bedenke bitte auch die rechtlichen Konsequenzen, die das für Dich
haben kann.

Servus, Andreas

Report this message

#12: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-14 00:42:49 by deaf_null

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt; Bitte, hier ist euer invalid.
&gt; Ihr habt Recht und ich meine Ruhe.

Das ist aber auch meine Adresse. ;-)

Google mal nach dem genannten RFC und &quot;.invalid&quot;, dann findest Du eine
Anleitung dazu, wie es richtig geht. :-)


Gerhard

Report this message

#13: Re: [OT] Re: Adressenklau

Posted on 2006-03-14 00:42:50 by deaf_null

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; wrote:

&gt; &gt; Die Rede war von <a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de." target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de.</a> Und in dem Punkt glaube ich
&gt; &gt; Gerhard, daß das seine Adresse ist.
&gt;
&gt; Tja, wenn dem so ist, dann existiert sie erst seit neuestem!

So kann's gehen ...

&gt; Und dann frag ich mich doch glatt, warum die wohl jemand eingerichtet hat?

Hast Du schon eine Antwort gefunden?

&gt; &gt; Mir sind Realnamen persönlich scheißegal. Ich finde es nur äußerst
&gt; &gt; unverschämt, anderer Leute e-mail-Adressen zu verwenden.
&gt;
&gt; Da sind wir uns ja einig.
&gt;
&gt; Selbst wenn man
&gt; &gt; eine Adresse angibt, die zur Zeit noch nicht gültig ist, schließlich könnte
&gt; &gt; sich jemand diese Adresse noch zulegen - ohne zu wissen, daß Du sie schon
&gt; &gt; verbrannt hast.
&gt;
&gt; Ganz ehrlich: höchst unwahrscheinlich bei dem Namen!

Ach!
Ist denn etwa &quot;Philipp T....&quot; ist ein &quot;logischer&quot; Realname für die
Adresse &quot;<a href="mailto:Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.spam.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&quot;?

&gt; Und ich glaube an solche &quot;Zufälle&quot; nicht.

Ich schon.
Ich habe sie selbst erlebt.
Und genau deshalb habe ich mir die beiden levold-Adressen zugelegt.

&gt; &gt; Für diesen Zweck gibt es TLDs, die garantiert nie gültig werden wie z.B.
&gt; &gt; &quot;.invalid&quot;. Wenn jemand seine Absender-e-Mail-Adresse fälschen möchte, dann
&gt; &gt; bitte so.
&gt; &gt;
&gt; Wäre auch eine Möglichkeit. Ich hab aber eine andere gewählt. Aber darum
&gt; gehts auch nicht wirklich. Es sei denn, hier möchte mich jemand
&gt; vorführen, weil ich eine &quot;nicht-fälschungssichere&quot; Adresse verwende.

Ich will Dich nicht vorführen, sondern Dich darauf aufmerksam machen,
daß Du Dir mir Deinem Verhalten großen Ärger einhandeln kannst.


Gerhard

Report this message

#14: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-14 00:43:38 by deaf_null

Andreas M. Kirchwitz &lt;<a href="mailto:amk&#64;spamfence.net" target="_blank">amk&#64;spamfence.net</a>&gt; wrote:

&gt; 550 5.1.1 {mx055} &lt;<a href="mailto:Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt;... User is unknown

Probier's nochmal.

SCNR,


Gerhard

Report this message

#15: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-14 11:03:12 by Wolfgang Janssen

Levold Wusterlitz &lt;<a href="mailto:Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de" target="_blank">Levold.invalid.Wusterlitz&#64;gmx.de</a>&gt; schrieb:

&gt;Oh Mann!
&gt;Bitte, hier ist euer invalid.
&gt;Ihr habt Recht und ich meine Ruhe.

Lass Dich doch nicht verrückt machen ;-)

Mache es doch so wie ich... 2 gültige Mailadressen, auf eine
einen Filter drauf (landet alles direkt im Müll).

Ist genormt nach WJ-Norm. Kannst also gar nichts falsch machen.

Gruß
Wolfgang


--
Fuer Mail bitte die Zahl aus der Mailadresse entfernen
(angegebene Mailadresse mit Zahl = Spamgrab)

Report this message

#16: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-14 19:40:07 by Oliver Ding

&quot;Andreas M. Kirchwitz&quot; &lt;<a href="mailto:amk&#64;spamfence.net" target="_blank">amk&#64;spamfence.net</a>&gt; schrieb:
&gt;
&gt; Ich fürchte, Du hast noch nicht verstanden, worum es geht.

Könnte das evtl., wie in der Netiquette eines gewissen Andreas M.
Kirchwitz empfohlen, in einer passenden Newsgroup ausdiskutiert
werden?

»So &quot;F'up poster&quot; cke«
--
Bloß die unbedeutende Meinung einer Socke... ;-)
home: <a href="http://www.sockenseite.de/" target="_blank">http://www.sockenseite.de/</a> &lt;---&gt; music: <a href="http://www.plattentests.de/" target="_blank">http://www.plattentests.de/</a>
Allgemeine Musiknewsgruppen-FAQ: <a href="http://www.sockenseite.de/music-faq.html" target="_blank">http://www.sockenseite.de/music-faq.html</a>
de.rec.musik.recherche-FAQ: <a href="http://www.sockenseite.de/recherche-faq.html" target="_blank">http://www.sockenseite.de/recherche-faq.html</a>

Report this message

#17: Re: [OT] Adressenklau

Posted on 2006-03-21 22:54:10 by Johannes Starosta

Wolfgang Janssen &lt;<a href="mailto:usenet.wolfgang1234&#64;die-optimisten.net" target="_blank">usenet.wolfgang1234&#64;die-optimisten.net</a>&gt; schrieb:
&gt; Lass Dich doch nicht verrückt machen ;-)
&gt; Mache es doch so wie ich... 2 gültige Mailadressen, auf eine
&gt; einen Filter drauf (landet alles direkt im Müll).

Das hat aber den Nachteil, dass jemand der dir eine Email schicktm dass
vielleicht gar nicht merkt. Vielleicht bemerkt er später den Grund und
schreibt lieber gar nichts mehr...
IMHO ist eine Kombination aus Invalid Adresse im From und gültigen
Reply-To, oder alternativ einer Wegwerfadresse und einen gültigen
Reply-To die beste Lösung. Hat den Vorteil, dass niemand händisch
Adressen ändern muss :)
Das Thema ist hier aber doch argh OT, weshalb ich mal auf mich
umgeleitet habe.

--
MFG, Johannes
NP: Steel Mill: Blood Runs Deep
<a href="http://home.arcor.de/jstarosta" target="_blank">http://home.arcor.de/jstarosta</a>

Report this message

#18: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-22 21:37:50 by stefan lingnau

Auf 03.03.2006 00:54, Mara Finke wrote:

&gt; gerade wollte ich bei www.mp3sugar.com Musik downloaden, dazu muss man
&gt; - sich anmelden (OK)
&gt; - ein &quot;Konto&quot; per Kreditkarte aufladen ???
&gt; Dabei müssen mindesten $19,95 belastet werden, die Umrechnung ist dann
&gt; in Rubel ???

Also ich würde für beschissene MP3 Files auf gar keinen Fall Geld ausgeben.
Anders sehe es bei Flac, APE, oder SHN Files aus...

Ciao Stefan

Report this message

#19: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-24 02:46:39 by Cogito

&gt; Hallo,
&gt;
&gt; ich bin neu hier und hoffe das das passt:
&gt;
&gt; gerade wollte ich bei www.mp3sugar.com Musik downloaden, dazu muss man
&gt; - sich anmelden (OK)
&gt; - ein &quot;Konto&quot; per Kreditkarte aufladen ???
&gt; Dabei müssen mindesten $19,95 belastet werden, die Umrechnung ist dann
&gt; in Rubel ???

Spare dir dein Geld, Mp3 kauft man doch nicht, tztz.

Report this message

#20: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-25 02:06:03 by Horst

&quot;Mara Finke&quot; &lt;<a href="mailto:marafinke&#64;arcor.de" target="_blank">marafinke&#64;arcor.de</a>&gt; schrieb im Newsbeitrag news:44078599$0$13792$<a href="mailto:9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net..." target="_blank">9b4e6d93&#64;newsread4.arcor-online.net...</a>
&gt; Hallo,
&gt;
&gt; ich bin neu hier und hoffe das das passt:
&gt;
&gt; gerade wollte ich bei www.mp3sugar.com Musik downloaden, dazu muss man
&gt; - sich anmelden (OK)
&gt; - ein &quot;Konto&quot; per Kreditkarte aufladen ???
&gt; Dabei müssen mindesten $19,95 belastet werden, die Umrechnung ist dann
&gt; in Rubel ???
&gt;
&gt; Das wurde mir etwas zu suspekt, hat jemand Erfahrung damit ?
&gt;
&gt; Gruß
&gt;
&gt; Mara

Spare dir dein Geld doch für die bessere Variante, CD! Mp3 ist ein Format
für Sozialhilfeempfänger oder Kleinkriminelle. Immer erst schön die CD kaufen, sollte
jeder Mensch mit Hirn schon tun. Aus den CDs kannst du immer noch Mp3 für unterwegs machen.

Report this message

#21: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-25 12:35:40 by deaf_null

Horst Schlämmer &lt;<a href="mailto:horst&#64;keinemail.com" target="_blank">horst&#64;keinemail.com</a>&gt; wrote:

&gt; Mp3 ist ein Format für Sozialhilfeempfänger oder Kleinkriminelle. Immer
&gt; erst schön die CD kaufen, sollte jeder Mensch mit Hirn schon tun.

LOL!
Immer diese Ewiggestrigen!


Gerhard

Report this message

#22: Re: Mp3 download

Posted on 2006-03-25 13:34:46 by schau_auf_die_Signaturl

Horst Schlämmer schrieb:

&gt; Spare dir dein Geld doch für die bessere Variante, CD!

Soweit kann man Dir noch Recht geben und hoffen, dass der ehrliche
CD-Käufer auch eine erwischt, die man tatsächlich auch im Autoradio mit
NAVI-System abspielen kann oder die durch kriminelle Rootkits keine
Schäden verursacht wenn man sie auch mal im PC abspielt.

&gt; Mp3 ist ein Format
&gt; für Sozialhilfeempfänger oder Kleinkriminelle.

Der Spruch ist nun wirklich saublöd! Dich könnte man genauso &quot;gut&quot; als
Sozialschädling bezeichnen weil Du Nachrichten hier quasi kostenlos
verbreitest, statt zu telefonieren oder Briefe mit Briefmarken zu
benutzen. Nebenbei gibt es immer mehr CDs auf denen schon im Original
das MP3-Format benutzt wird, bei Hörbüchern zum Beispiel.

&gt; Aus den CDs kannst du immer noch Mp3 für unterwegs machen.

Nicht unbedingt, das ginge nur bei nicht-geschützten CDs.
gh

Report this message