Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

godin glissentar used, new visions VH1 New Visions Vid Chk.com, Yvonne curtis reggae songs style, Www mv3gp.com, www.New Visions VH1 Music Videos, rock show. carlottenlund, ibanez pm 100 feedbacks, washburn j3 es175 specs, all of you analysis, musica fantasia rondo veneziano noten

Links

XODOX
Impressum

#1: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-08 22:29:50 by andre-info

Guten Abend!

Ich bin gerade dabei, meinen metallmusikalischen Horizont zu erweitern
und suche speziell deutschsprachigen (!) Black-/Death- oder
vergleichbaren Metal (ist ja manchmal schwer einzugrenzen). Ich denke
zum Beispiel an die Richtung Equilibrium oder Eisregen (Letztere sind
mir aber teilweise schon zu "albern" (kenne jedoch das neue Album noch
nicht)). Wichtig sind mir möglichst verständlich "gesungene" Texte.

Kann mir da jemand helfen? Möglichst Qualitativeres, also eher ungern
Demos und/oder schlechte Aufnahmen.
Im Idealfall mit Internetadresse oder Anlaufstelle für kostenlose (und
legale *g*) Hörproben.

Ich bin auf eure Tipps gespannt! :-)


MfG,
André (hofft seine Lederhose wieder irgendwie vom Wackener Schlamm
befreit zu kriegen)


--
Wie Du siehst, haben
wir beim neuen Modell das
Problem schon um eine Ecke
reduziert.
\ ?
` ,
_____ o <o _____
/ |_\___ -'|> |> / |_\___
, . . | | | , _ _ |
_____-/_\---/_\-'_____/|__/_\___-|_|---|_|-'_____PhS

Nach Phillip Schwartz in d.a.r.ascii-art

Report this message

#2: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-08 23:21:55 by Jan Kriege

André Wilke wrote:
> Ich bin gerade dabei, meinen metallmusikalischen Horizont zu erweitern
> und suche speziell deutschsprachigen (!) Black-/Death- oder
> vergleichbaren Metal (ist ja manchmal schwer einzugrenzen). Ich denke
> zum Beispiel an die Richtung Equilibrium oder Eisregen

Vielleicht gefällt dir ja Riger. Auf <a href="http://www.riger.org" target="_blank">http://www.riger.org</a> gibt es ein
paar MP3s. Die Sachen von &quot;Des Blutes Stimme&quot; finde ich persönlich am
besten.

Grüße
Jan

Report this message

#3: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-08 23:24:35 by MYFIRSTNAME.haenel

Am Mon, 08 Aug 2005 22:29:50 +0200 schrieb André Wilke:

&gt; Guten Abend!
&gt;
&gt; Ich bin gerade dabei, meinen metallmusikalischen Horizont zu erweitern
&gt; und suche speziell deutschsprachigen (!) Black-/Death- oder
&gt; vergleichbaren Metal (ist ja manchmal schwer einzugrenzen).
&gt; [...]
&gt; Wichtig sind mir möglichst verständlich &quot;gesungene&quot; Texte.

Deutscher BM/DM mit verständlichen Texten ? Uff, schwierig... :-)
Spontan fallen mir da nur Nocte Obducta und Grabnebelfürsten ein (da
versteht man zumindest gelegentlich etwas). Achja, und Manos..., die
versteht garantiert jeder ;-)

tschüss,
Robert
--
np: Thrones - Senex

Report this message

#4: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-08 23:55:31 by bittekeinenwerbemuellan.steve

&gt; Kann mir da jemand helfen? Möglichst Qualitativeres, also eher ungern
&gt; Demos und/oder schlechte Aufnahmen.
&gt; Im Idealfall mit Internetadresse oder Anlaufstelle für kostenlose (und
&gt; legale *g*) Hörproben.

Bitte:

- Hagal (www.hagal.de)
- Geist (www.the-geist-reich.de)?
- Fornost (www.fornost.de)
- Arathorn
- Bethlehem
- Die Apokalyptischen Reiter (www.reitermania.de)
- Nagelfar
- Angiza :-)
- Weihnachten, Verstärkertod, Barbarossas Rhabarber Barbaren [B.R.B.]


Einzelne Soundbeispiele gibt es hier
<a href="http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_empfehlung.htm" target="_blank"> http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_empfehlung.h tm</a>
und hier
<a href="http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_genre.htm" target="_blank">http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_genre.htm</a>


Steve

NP: Limbonic Art # Beneath the burial Surface
--

<a href="http://www.voenger.de" target="_blank">http://www.voenger.de</a> - Das unabhängige Black Metal WebZine
<a href="http://www.wehrmut.de" target="_blank">http://www.wehrmut.de</a> - Etwas persönliches...

Report this message

#5: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 00:37:30 by Heiko Unger

On 08.08.2005 22:29:50 André Wilke wrote:

&gt; Ich bin auf eure Tipps gespannt! :-)

Wirklich schwierig. Aber versuche es mal hier(mit):
&lt;<a href="http://www.xivdarkcenturies.de" target="_blank">http://www.xivdarkcenturies.de</a>&gt;
&lt;<a href="http://www.bergthron.de" target="_blank">http://www.bergthron.de</a>&gt;
&lt;<a href="http://www.internetclub.at/soulsearch" target="_blank">http://www.internetclub.at/soulsearch</a>&gt;
&lt;<a href="http://www.dornenreich.com/" target="_blank">http://www.dornenreich.com/</a>&gt;

Kult: Arathorn # Niemals krönender als was einst war


cu, Heiko
np: Grabak # Der Antichrist
(auch in deutsch)

Report this message

#6: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 08:00:02 by Marco Grau

On Mon, 08 Aug 2005 23:21:55 +0200, Jan Kriege &lt;<a href="mailto:jankr&#64;despammed.com" target="_blank">jankr&#64;despammed.com</a>&gt;
wrote:

&gt;Vielleicht gefällt dir ja Riger. Auf <a href="http://www.riger.org" target="_blank">http://www.riger.org</a> gibt es ein
&gt;paar MP3s. Die Sachen von &quot;Des Blutes Stimme&quot; finde ich persönlich am
&gt;besten.

Ist für mich eher Pagan, als Blackmetal, aber trotzdem ne tolle Band.

Es grüßt Marco :-)

Report this message

#7: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 08:59:49 by bittekeinenwerbemuellan.steve

Wenn ich grad mal unsere Sampler durchgehe:

- Schwarze Stille
- Lifthrasil
- Drautran
- Klabautamann
- Lunar Aurora
- Sanity
- Bluttaufe
- Exorial
- Taunusheim


Steve

--=20

<a href="http://www.voenger.de" target="_blank">http://www.voenger.de</a> - Das unabh=E4ngige Black Metal WebZine
<a href="http://www.wehrmut.de" target="_blank">http://www.wehrmut.de</a> - Etwas pers=F6nliches...

Report this message

#8: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 11:40:25 by Johann Burkard

Steve Völler wrote:
&gt; Bitte:
&gt;
&gt; - Hagal (www.hagal.de)
&gt; - Geist (www.the-geist-reich.de)?
&gt; - Fornost (www.fornost.de)
&gt; - Arathorn
&gt; - Bethlehem
&gt; - Die Apokalyptischen Reiter (www.reitermania.de)
&gt; - Nagelfar
&gt; - Angiza :-)
&gt; - Weihnachten, Verstärkertod, Barbarossas Rhabarber Barbaren [B.R.B.]

Nette Bombe hast du da eingebaut. ;)

Johann
--
&gt;&gt; Hey Papnase,
&gt; Besonders einfallsreich bist Du ja nicht gerade.
Pappnase wird mit 2 p geschrieben, du Torfnase.
(*Tönnes, Guido Hennecke und wieder *Tönnes in daf)

Report this message

#9: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 12:00:27 by Jan Kriege

Marco Grau wrote:
&gt; On Mon, 08 Aug 2005 23:21:55 +0200, Jan Kriege &lt;<a href="mailto:jankr&#64;despammed.com" target="_blank">jankr&#64;despammed.com</a>&gt;
&gt; wrote:
&gt;
&gt;&gt;Vielleicht gefällt dir ja Riger. Auf <a href="http://www.riger.org" target="_blank">http://www.riger.org</a> gibt es ein
&gt;&gt;paar MP3s. Die Sachen von &quot;Des Blutes Stimme&quot; finde ich persönlich am
&gt;&gt;besten.
&gt;
&gt; Ist für mich eher Pagan, als Blackmetal, aber trotzdem ne tolle Band.

Für mich auch. :)
Aber da André Equilibrium als Beispiel genannt hat, die ja auch eher in
die Pagan-/Viking-Metal Ecke gehören, könnte ihm Riger ebenfalls gefallen.

Grüße
Jan

Report this message

#10: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 12:20:57 by usenet-reply

On Mon, 08 Aug 2005 23:21:55 +0200, Jan Kriege &lt;<a href="mailto:jankr&#64;despammed.com" target="_blank">jankr&#64;despammed.com</a>&gt;
wrote:

&gt;Vielleicht gefällt dir ja Riger. Auf <a href="http://www.riger.org" target="_blank">http://www.riger.org</a> gibt es ein
&gt;paar MP3s. Die Sachen von &quot;Des Blutes Stimme&quot; finde ich persönlich am
&gt;besten.
&gt;

Hätte ja gern mal reingehört, aber zumindest zu des Blutes Stimme sind
die Links kaputt und die Dateien nicht vorhanden...

Aber wirklich lesbar ist die Website ja auch nicht grad; dunkelgraue
Schrift mit roten Klecksen auf schwarzem Grund - Leute gibts...
Wer denkt sich denn so nen Stuß aus?


--
Do what thou wilt shall be the whole of the Law. (Aleister Crowley)

Report this message

#11: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 19:18:30 by andre-info

Steve Völler schrieb:
&gt;&gt; Kann mir da jemand helfen? Möglichst Qualitativeres, also eher ungern
&gt;&gt; Demos und/oder schlechte Aufnahmen.
&gt;&gt; Im Idealfall mit Internetadresse oder Anlaufstelle für kostenlose (und
&gt;&gt; legale *g*) Hörproben.
&gt;
&gt; Bitte:
&gt;
&gt; - Hagal (www.hagal.de)

&quot;Hagal: Pionier der Geländersysteme&quot; -- Aaahja. ;-)

&gt; - Geist (www.the-geist-reich.de)?
&gt; - Fornost (www.fornost.de)
&gt; - Arathorn
&gt; - Bethlehem
&gt; - Die Apokalyptischen Reiter (www.reitermania.de)
&gt; - Nagelfar
&gt; - Angiza :-)
&gt; - Weihnachten, Verstärkertod, Barbarossas Rhabarber Barbaren [B.R.B.]

Ansonsten check ich den Rest mal durch.
Vielen Danke soweit.

Auch an die anderen (Robert, Jan, Heiko und die, die ich gerade
vergessen habe *g*)!


&gt; Einzelne Soundbeispiele gibt es hier
&gt; <a href="http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_empfehlung.htm" target="_blank"> http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_empfehlung.h tm</a>
&gt; und hier
&gt; <a href="http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_genre.htm" target="_blank">http://www.wehrmut.de/metallisches/metallisches_genre.htm</a>

Auch sehr interessant.

&gt; Steve

MfG,
André

--
Wie Du siehst, haben
wir beim neuen Modell das
Problem schon um eine Ecke
reduziert.
\ ?
` ,
_____ o &lt;o _____
/ |_\___ -'|&gt; |&gt; / |_\___
, . . | | | , _ _ |
_____-/_\---/_\-'_____/|__/_\___-|_|---|_|-'_____PhS

Nach Phillip Schwartz in d.a.r.ascii-art

Report this message

#12: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-09 19:56:47 by bittekeinenwerbemuellan.steve

&gt;&gt;- Hagal (www.hagal.de)
&gt; &quot;Hagal: Pionier der Geländersysteme&quot; -- Aaahja. ;-)
OK, etwas spezieller: www.hagal-blackmetal.de


Steve

NP: Olaf Schubert # Ein Überfall

--

<a href="http://www.voenger.de" target="_blank">http://www.voenger.de</a> - Das unabhängige Black Metal WebZine
<a href="http://www.wehrmut.de" target="_blank">http://www.wehrmut.de</a> - Etwas persönliches...

Report this message

#13: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-10 01:58:05 by Christoph Metze

Heiko Unger &lt;<a href="mailto:pwyll_nospam_&#64;gmx.net" target="_blank">pwyll_nospam_&#64;gmx.net</a>&gt; wrote on Mo, 08 Aug 2005 22:37:30 GMT:

&gt; Kult: Arathorn # Niemals krönender als was einst war

Wer ein Original möchte, kann sich im übrigen gern bei mir melden :)

Report this message

#14: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-10 16:20:34 by Philip Baum

&gt; &quot;Steve Völler&quot; &lt;<a href="mailto:bittekeinenwerbemuellan.steve&#64;wehrmut.de" target="_blank">bittekeinenwerbemuellan.steve&#64;wehrmut.de</a>&gt; schrieb
&gt;&gt; Kann mir da jemand helfen? Möglichst Qualitativeres, also eher ungern
&gt;&gt; Demos und/oder schlechte Aufnahmen.
&gt;&gt; Im Idealfall mit Internetadresse oder Anlaufstelle für kostenlose (und
&gt;&gt; legale *g*) Hörproben.
&gt;
&gt; Bitte:
&gt;
&gt; - Fornost (www.fornost.de)

Tja, und ich frage mich dann, was die mit dem Nebelfee-Mailorder zu tun
haben??? Immerhin gabs deren Platten wohl bei Nebelfee.
Kleine Zitate aus dem Nebelfee-Katalog: &quot; 40 Minuten, 13 Titel mit fast
problemlos zu verstehendem deutschem Gesang, und wer sich musikalisch für
XXX, XXX; XXX und dergleichen oder überhaupt für sog. nationale Rockmusik
erwärmen kann, kann bedenkenlos einen Zehner hier anstatt für ein
Dönerdoppelpack investieren... &quot; oder &quot; eine knapp 20minütige DemoCD einer
jungen deutschen Band, die Fans von XXX, XXX, XX etc. zu gefallen wissen
sollte...selber bezeichnen sie ihre Musik als &quot;Reine, hasserfüllte
germanische Schlachtentöne&quot;, also dann, auf geht's ! &quot; - na super!

So möchte ich drauf Hinweisen, dass der Übergang zu brauner Scheiße gerade
bei BM fließend ist und man da immer wachsam sein sollte.

Grüße, Philip

Report this message

#15: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-11 21:34:13 by Alexander Stein

Jan Kriege schrieb:
&gt; Marco Grau wrote:
&gt;
&gt;&gt;On Mon, 08 Aug 2005 23:21:55 +0200, Jan Kriege &lt;<a href="mailto:jankr&#64;despammed.com" target="_blank">jankr&#64;despammed.com</a>&gt;
&gt;&gt;wrote:
&gt;&gt;
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;Vielleicht gefällt dir ja Riger. Auf <a href="http://www.riger.org" target="_blank">http://www.riger.org</a> gibt es ein
&gt;&gt;&gt;paar MP3s. Die Sachen von &quot;Des Blutes Stimme&quot; finde ich persönlich am
&gt;&gt;&gt;besten.
&gt;&gt;
&gt;&gt;Ist für mich eher Pagan, als Blackmetal, aber trotzdem ne tolle Band.
&gt;
&gt;
&gt; Für mich auch. :)
&gt; Aber da André Equilibrium als Beispiel genannt hat, die ja auch eher in
&gt; die Pagan-/Viking-Metal Ecke gehören, könnte ihm Riger ebenfalls gefallen.
&gt;
&quot;Pagan&quot; &quot;Heidi&quot; und wie die ganzen Metalarten heissen sind nix anderes
als BM mit heidischen Texten - daraus ein eigenes Genre zu machen fid
ich doof. Btw: wtf ist Imperial Metal?!

Gruß
alex, endlich weder am Netz seiend und nocte Obducte, Nagelfar und
Socius empfehlend

Report this message

#16: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-15 22:59:49 by bittekeinenwerbemuellan.steve

[snip]

Nebelfee ist das Label.


Steve

NP: Olaf Schubert # Drogenerfahrungen

--

<a href="http://www.voenger.de" target="_blank">http://www.voenger.de</a> - Das unabhängige Black Metal WebZine
<a href="http://www.wehrmut.de" target="_blank">http://www.wehrmut.de</a> - Etwas persönliches...

Report this message

#17: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-16 16:50:21 by Philip Baum

&quot;Steve Völler&quot; &lt;<a href="mailto:bittekeinenwerbemuellan.steve&#64;wehrmut.de" target="_blank">bittekeinenwerbemuellan.steve&#64;wehrmut.de</a>&gt; schrieb
&gt; [snip]
&gt;
&gt; Nebelfee ist das Label.

Na super - ein Nazilabel. Ergo: Finger weg!

Grüße, Philip

Report this message

#18: Re: Deutschsprachiges Schwarzmetall

Posted on 2005-08-31 17:17:49 by Jan Kriege

Mark Lothschütz wrote:
&gt; Hätte ja gern mal reingehört, aber zumindest zu des Blutes Stimme sind
&gt; die Links kaputt und die Dateien nicht vorhanden...

Ich habe heute zufällig entdeckt, daß es auf
&lt;<a href="http://www.ccprecords.com/ri.htm" target="_blank">http://www.ccprecords.com/ri.htm</a>&gt; noch ein paar Ausschnitte vom neuen
Album gibt.
Diesmal habe ich sogar die Links kontrolliert und ein paar davon
funktionieren tatsächlich. ;)

Grüße
Jan

Report this message