Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

rock show. carlottenlund, ibanez pm 100 feedbacks, washburn j3 es175 specs, all of you analysis, musica fantasia rondo veneziano noten, popeye song i like to go swimming with bow legged, popeye song lyrics bowlegged woman, joe pass use right hand pinky?, im Popeye the sailor man never go swimming with bow legged women, bitches brew meaning

Links

XODOX
Impressum

#1: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-08 18:10:06 by info

Moin Leuts,

Werbung ist hier in drmm ja nicht unbedingt erwünscht, ich denke aber das
ich in diesem Falle eine Ausnahme machen darf weil ja einige hier Robin
bereits kennen gelernt haben und es im weitesten Sinne auch um "Musik
machen" geht.

Letzte Woche wurde Robin 3 Tage lang von einem TV-Team begleitet. Es wurde
eine Reportage über ihn und seine Musik produziert.

Vorhin hat der zuständige Redakteur (Christian Dassel) angerufen und uns
mitgeteilt, daß der Sendtermin bereits am kommenden Donnerstag (10.
Februar) um 18:05 UHR im WDR [1] ist (AFAIR Hier und Heute unterwegs).

Selber habe ich das Werk auch noch nicht betrachten können, bin aber sehr
gespannt ;-).

Falls jemand seinen Kommentar nicht verkneifen kann habe ich von vorn herein
den  [Talk]-Tag gesetzt. Wohlwollende Lobeshymnen gerne in Robins
Gästebuch ;-)

Grüße
Achim, nicht ganz unstolz

[1]Das gute alte "dritte" sollte mittlerweile über Kabel und/oder satellit
bundesweit zu empfangen sein.
--
OUT NOW!
Robin & Friends "never been in chicago"
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --> www.rollingrobin.de

Report this message

#2: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-08 21:02:03 by Thomas Brandt

Achim Göbel schrub:

> Moin Leuts,

Servus!

> Letzte Woche wurde Robin 3 Tage lang von einem TV-Team begleitet. Es
> wurde eine Reportage über ihn und seine Musik produziert.

Wow!

> Vorhin hat der zuständige Redakteur (Christian Dassel) angerufen und
> uns mitgeteilt, daß der Sendtermin bereits am kommenden Donnerstag (10.
> Februar) um 18:05 UHR im WDR [1] ist (AFAIR Hier und Heute unterwegs).

Das werdsch mir ansehen, wenn wir hier WDR kriegen. Bayern... naja... wenn
nicht kann das nicht jemand capturen?

> Selber habe ich das Werk auch noch nicht betrachten können, bin aber
> sehr gespannt ;-).

Dito!

Gruß Thomas

--
Just because you're paranoid that
doesn't mean they aren't after you.

Report this message

#3: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-09 08:39:42 by Thomas Wiedemeier

Achim Göbel schrieb

> Vorhin hat der zuständige Redakteur (Christian Dassel) angerufen und uns
> mitgeteilt, daß der Sendtermin bereits am kommenden Donnerstag (10.
> Februar) um 18:05 UHR im WDR [1] ist (AFAIR Hier und Heute unterwegs).

Super! Endlich mal wieder'n Grund die Kiste anzuschalten.
Dabin ich aber mal gespannt.....
Wahrscheinlich ist jetzt der richtige Moment sich noch ne CD zu krallen.

Thomas

Report this message

#4: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 16:06:59 by info

Achim Göbel wrote:

Nachtrag:

Wiederholung am Montag, 14.02.2005 um 11:30 Uhr (WDR)
Vorankündigung unter:
<a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>

Gespannt bis ins unermessliche
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#5: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 18:05:33 by Matthias Kryn

Achim Göbel schrieb:

&gt; Wiederholung am Montag, 14.02.2005 um 11:30 Uhr (WDR)
&gt; Vorankündigung unter:
&gt; <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>

Ich kann beides nicht gucken. Gips irnkwo einen Stream?

Grüße
Matthias

Report this message

#6: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 18:28:45 by Otto Weiland DK8DG

On Tue, 08 Feb 2005 18:10:06 +0100, Achim Göbel &lt;<a href="mailto:info&#64;infotaxi.de" target="_blank">info&#64;infotaxi.de</a>&gt;
wrote:

&gt;Letzte Woche wurde Robin 3 Tage lang von einem TV-Team begleitet. Es wurde
&gt;eine Reportage über ihn und seine Musik produziert.

Danke fuer den Tipp. War super.

Report this message

#7: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 18:41:28 by info

Matthias Kryn wrote:

&gt; Achim Göbel schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Wiederholung am Montag, 14.02.2005 um 11:30 Uhr (WDR)
&gt;&gt; Vorankündigung unter:
&gt;&gt; <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>
&gt;
&gt; Ich kann beides nicht gucken. Gips irnkwo einen Stream?

evtl. unter
<a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/archiv_2005.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/archiv_2005.phtml</a>

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#8: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 20:17:28 by Thomas Brandt

Otto Weiland DK8DG schrub:

&gt; On Tue, 08 Feb 2005 18:10:06 +0100, Achim Göbel &lt;<a href="mailto:info&#64;infotaxi.de" target="_blank">info&#64;infotaxi.de</a>&gt;
&gt; wrote:
&gt;
&gt;&gt;Letzte Woche wurde Robin 3 Tage lang von einem TV-Team begleitet. Es
&gt;&gt;wurde eine Reportage über ihn und seine Musik produziert.
&gt;
&gt; Danke fuer den Tipp. War super.

Dito!

Jetz darf ich bei der nächsten KiMu mit einem Fernsehstar musikmachen. :)

Gruß Thomas

--
Just because you're paranoid that
doesn't mean they aren't after you.

Report this message

#9: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 21:28:46 by Stefan Erdmann

&quot;Thomas Brandt&quot; schrieb...
&gt; Otto Weiland DK8DG schrub:
&gt;
&gt;&gt; On Tue, 08 Feb 2005 18:10:06 +0100, Achim Göbel &lt;<a href="mailto:info&#64;infotaxi.de" target="_blank">info&#64;infotaxi.de</a>&gt;
&gt;&gt; wrote:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;Letzte Woche wurde Robin 3 Tage lang von einem TV-Team begleitet. Es
&gt;&gt;&gt;wurde eine Reportage über ihn und seine Musik produziert.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Danke fuer den Tipp. War super.
&gt;
&gt; Dito!

Kann ich nur zustimmen! Ein geiler Bericht. Ich muss wohl endlich mal ein
Konzert von euch besuchen.
Schade, erst vor kurzem wart ihr in Recklinghausen, da komme ich her, aber
an dem Tag konnte ich nicht.

mfg,
Stefan



&gt;
&gt; Jetz darf ich bei der nächsten KiMu mit einem Fernsehstar musikmachen. :)
&gt;
&gt; Gruß Thomas
&gt;
&gt; --
&gt; Just because you're paranoid that
&gt; doesn't mean they aren't after you.

Report this message

#10: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-10 22:29:30 by Stefan Jaskulla

Otto Weiland DK8DG schrieb:
&gt; On Tue, 08 Feb 2005 18:10:06 +0100, Achim Göbel &lt;<a href="mailto:info&#64;infotaxi.de" target="_blank">info&#64;infotaxi.de</a>&gt;
&gt; wrote:
&gt;
&gt;
&gt;&gt;Letzte Woche wurde Robin 3 Tage lang von einem TV-Team begleitet. Es wurde
&gt;&gt;eine Reportage über ihn und seine Musik produziert.
&gt;
&gt;
&gt; Danke fuer den Tipp. War super.

Jepp. Kann ich mich nur anschließen. Sehr persönlich und authentisch!

Gratulation und liebe Grüße, auch an Robin und Ulli

Stefan

Report this message

#11: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 00:07:49 by Matthias Kryn

Achim Göbel schrieb:
&gt; Matthias Kryn wrote:

&gt; &gt; Gips irnkwo einen Stream?
&gt;
&gt; evtl. unter
&gt; <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/archiv_2005.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/archiv_2005.phtml</a>

Morgen wahrscheinlich. Danke.

Grüße
Matthias

Report this message

#12: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 01:14:29 by ilovespam

hallo,
danke für den tv-tipp. und den nächsten tv-auftritt bitte wieder posten.

mir hat es gefallen. ich würde gern mal mit ihm spielen.;-) ( mal
abgesehen davon, daß ihr zu weit weg wohnt ). das beste was man ihm
musikalisch wünschen kann, ist, daß er so oft wie möglich mit sehr, sehr
guten leuten zusammen spielt. auch vielleicht mal ein workshop mit einem
&quot;star&quot;, ......und so sachen. aber ich glaube, er hat ohnehin schon mal
mit baker ( oder wie der heißt ) zusammen gespielt, oder?
tschüß thomas
und robin alles gute, ..........

Report this message

#13: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 07:03:20 by info

thomas schönsgibl wrote:

&gt; mir hat es gefallen. ich würde gern mal mit ihm spielen.;-) ( mal
&gt; abgesehen davon, daß ihr zu weit weg wohnt ). das beste was man ihm
&gt; musikalisch wünschen kann, ist, daß er so oft wie möglich mit sehr, sehr
&gt; guten leuten zusammen spielt.

Das tut er des öfteren auf vielen Sessions

&gt; auch vielleicht mal ein workshop mit einem
&gt; &quot;star&quot;, ......und so sachen. aber ich glaube, er hat ohnehin schon mal
&gt; mit baker ( oder wie der heißt ) zusammen gespielt, oder?

Steve Baker heißt er und Robin durfte auch mal einen Sog mit ihm spielen

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#14: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 08:13:03 by Volker Gringmuth

Achim G=F6bel wrote:

&gt; und Robin durfte auch mal einen Sog mit ihm spielen

Einen /was/?

Na, ein Gl=FCck, da=DF Maggy hier nicht mitliest.


vG

--=20
~~~~~~ Volker Gringmuth ~~~~~~~~~~~ <a href="http://einklich.net/" target="_blank">http://einklich.net/</a> ~~~~~~~~~~~~~~~~~~=
~~~~~
&gt;&gt; Vielleicht mochten die Eltern den Pager lieber als das Kind.
&gt; Pager haben halt einen enormane Vorteil: Man kann sie ausschalten.
Kinder auch. Blo=DF wieder an ist knifflig. (Erik Meltzer in d=
aful)

Report this message

#15: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 08:49:51 by info

Volker Gringmuth wrote:

&gt; Achim Göbel wrote:
&gt;
&gt;&gt; und Robin durfte auch mal einen Sog mit ihm spielen
&gt;
&gt; Einen /was/?
&gt;
&gt; Na, ein Glück, daß Maggy hier nicht mitliest.

mhh, normalerweise ist es das &quot;h&quot; das ab und zu nicht funktioniert. Ich muss
jetzt wohl auch auf das &quot;n&quot; etwas fester drücken. Oder eine neue Tastatur
kaufen?!? ;-)

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#16: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 09:53:29 by cg

hallo achim,
war ein netter bericht!...hat euer drummer denn inzwischen
endlich den rhythmuswechsel bei &quot;Minnie The Moocher&quot; drauf? :-)

grüße,
christian
--
NEW TVB ONLINE SHOP!
<a href="http://www.tonyvegaband.com/shop" target="_blank">http://www.tonyvegaband.com/shop</a>


....und hier noch zur sicherheit der text für dich.
den hattest du ja auch irgendwie nicht so
ganz parat... :-)


Minnie the Moocher

Hey folks here's the story 'bout Minnie the Moocher
She was a lowdown hoochie coocher
She was the roughest toughest frail
But Minnie had a heart as big as a whale

Hidehidehidehi (Hidehidehidehi)
Hodehodehodeho (Hodehodehodeho)
Hedehedehedehe (Hedehedehedehe)
Hidehidehideho (Hidehidehideho)


She messed around with a bloke named Smokie
She loved him though he was cokey
He took her down to Chinatown
and showed her how to kick the gong around


Hidehidehidehi (Hidehidehidehi)
Whoah (Whoah)
Hedehedehedehe (Hedehedehedehe)
A hidehidehideho (Hidehidehideho)


She had a dream about the king of Sweden
He gave her things that she was needin'
He gave her a home built of gold and steel
A diamond car with platinum wheels


A hidehidehidehidehidehidehi (Hidehidehidehidehidehidehi)
Hodehodehodehodehodehodeho (Hodehodehodehodehodehodeho)
.... (...)
.... (...)


He gave her his townhouse and his racing horses
Each meal she ate was a dozen courses
Had a million dollars worth of nickels and dimes
She sat around and counted them all a million times


Hidehidehidehi (Hidehidehidehi)
Hodehodehodeho (Hodehodehodeho)
Hedehedehedehe (Hedehedehedehe)
Hidehidehideho (Hidehidehideho)

Report this message

#17: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 10:51:12 by Margit Suess

Volker Gringmuth wrote:
&gt; Achim Göbel wrote:

&gt;&gt; und Robin durfte auch mal einen Sog mit ihm spielen
&gt;
&gt; Einen /was/?
&gt; Na, ein Glück, daß Maggy hier nicht mitliest.

zezeze...

schmunzelige Grüße, Margit

Report this message

#18: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 10:56:27 by info

[groebel media] christian groebel wrote:

&gt; hallo achim,
&gt; war ein netter bericht!...hat euer drummer denn inzwischen
&gt; endlich den rhythmuswechsel bei &quot;Minnie The Moocher&quot; drauf? :-)

Mit dem Daniel ist das so eine Sache gewesen. Den hatten wir uns nämlich 2
Stunden vor der ersten und einzigen Probe von einer befreundeten Punkband
gepumpt. War absolutes Neuland für ihn, von daher hat er ein Sonderlob
verdient.

Der Wechsel zur Doubletime hat ja geklappt, nur zurück ging nicht. Bei den
beiden Aufführungen hat er einfach ein Pause gemacht und ist dann passend
wieder reingekommen. War o.k. ;-)

Jetzt trommelt er wieder in seiner Band.

&gt; ...und hier noch zur sicherheit der text für dich.
&gt; den hattest du ja auch irgendwie nicht so
&gt; ganz parat... :-)

Das Stichwort von Robin hat gereicht und ich wusste wieder alles.
Trotzdem danke.

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#19: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 12:27:27 by Manuel Juette

Stefan Jaskulla schrieb:

&gt; Jepp. Kann ich mich nur anschließen. Sehr persönlich und authentisch!

Fand ich auch. Wann bekommt Robin seine eigene regelmäßige Sendung? ;-)

Viele Grüße
Manuel

Report this message

#20: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 12:38:48 by info

Manuel Jütte wrote:

&gt; Stefan Jaskulla schrieb:
&gt;
&gt;&gt; Jepp. Kann ich mich nur anschließen. Sehr persönlich und authentisch!
&gt;
&gt; Fand ich auch. Wann bekommt Robin seine eigene regelmäßige Sendung? ;-)

Evtl. wenn Frau Kuttners Vertrag ausläuft?!? ;-)

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#21: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 12:53:10 by Harald Schollmeyer

Hallo,

Achim Göbel schrieb:
&gt;&gt;Fand ich auch. Wann bekommt Robin seine eigene regelmäßige Sendung? ;-)
&gt; Evtl. wenn Frau Kuttners Vertrag ausläuft?!? ;-)

Schick doch das Band mal an Helmut Zerlett, vielleicht hat der mal
eine Gelegenheit. Immerhin gibt's da keinen ständigen Bluesharper.

Harald

Report this message

#22: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 13:04:22 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#23: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 14:26:17 by Peter Berlau

Moin Claus,
wenn ich es, ich hoffe sehr, nicht vergesse, kann ich die Sendung am
Montag morgen aufzeichnen und eine DVD davon brennen.
Die DVD gebe ich dann an Achim und Robin weiter, dann können alle
Interessenten sich die mal ausleihen, kopieren oder in der Art...

Möglicherweise kann die DVD ja auch auf der kimu2005 gezeigt,
kopiert werden?
Wahrscheinlich ist, leider wieder mal, der Termin an dem gleichen
Wochenende an dem auch das jährliche Jazzer-Treffen in Essen
stattfindet, zu dem ich bisher immer das Glück hatte eingeladen
zu werden...
Aber Achim denkt sicher dran die DVD dann mitzubringen, evtl.
macht er ja auch selber DVD- und/oder VHS-aufnahmen von der Sendung?


Grüße,
Peter

P.S.
bitte keine mach mir ne Kopie emails oder postings an mich
DANKE ...
Bin Momentan ziemlich im Streß, wir hatten Aufnahmen gemacht und
das Sax-Mikro war so endschei**e, das wir die ganzen Aufnahmen
wiederholen müssen :-(
Glücklicherweise ham wa jetze ein richtig gutes Mic für Sax...

--
<a href="http://www.peterberlau.de" target="_blank">http://www.peterberlau.de</a>

Report this message

#24: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 14:50:52 by info

Harald Schollmeyer wrote:

&gt; Hallo,
&gt;
&gt; Achim Göbel schrieb:
&gt;&gt;&gt;Fand ich auch. Wann bekommt Robin seine eigene regelmäßige Sendung? ;-)
&gt;&gt; Evtl. wenn Frau Kuttners Vertrag ausläuft?!? ;-)
&gt;
&gt; Schick doch das Band mal an Helmut Zerlett, vielleicht hat der mal
&gt; eine Gelegenheit. Immerhin gibt's da keinen ständigen Bluesharper.

Wenn ich das geschrieben hätte wäre ein Smiley hinten dran, bei dir bin ich
mir nicht sicher ob es ernst gemeint ist. Ich nehm's mal ernst ;-)

Wir habe jetzt an 3 tagen ein Kamerateam dabei gehabt. Alles lief vollkommen
relaxed, keine Schminke, keine Klappe, kaum Fakes. Und alles im absoluten
Umfeld - ein Homestory - echtes Reality-TV. Stress war es trotzdem genug.

Bei Leuten wie (dem hochgeschätzten) Helmut Zerlett ist aber hartes
Geschäft, Termine und Verträge. Da geht es sicher nicht so locker ab, die
Fahrerei kommt dazu etc.

Ich glaube nicht, das man einem (nächsten Dienstag) 15-jährigem das zutrauen
sollte. Evtl. mal als Ferienspaß, ich galube aber nicht, das in dem Metier
nach Robins Ferienkalender geplant wird ;-).

Ich denke, die Schule ist wichtiger

Grüße
Achim










--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#25: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-11 19:03:03 by Harald Schollmeyer

Hallo Achim,

Achim Göbel schrieb:
&gt;&gt;Schick doch das Band mal an Helmut Zerlett, vielleicht hat der mal
&gt;&gt;eine Gelegenheit. Immerhin gibt's da keinen ständigen Bluesharper.
&gt; Wenn ich das geschrieben hätte wäre ein Smiley hinten dran, bei dir bin ich
&gt; mir nicht sicher ob es ernst gemeint ist. Ich nehm's mal ernst ;-)

Ja, war hauptsächlich ernst gemeint...ich glaube kaum, daß Zerlett
dauernd einen Bluesharper braucht, aber *wenn* er mal auf irgend
einem Event einen Solisten einsetzen kann, warum nicht dann
einen Jungen, der manchen älteren Bluesern was vormachen kann?
Viele Bandleader archivieren die Kontakte zumindest, um im
Bedarfsfall mal darauf zurückgreifen zu können. Zerlett ist auch
sicher nicht der einzig mögliche, aber war meine erste
Assoziation als ich las, es gibt schon ein gut produziertes
Feature über Robin.

&gt; Bei Leuten wie (dem hochgeschätzten) Helmut Zerlett ist aber hartes
&gt; Geschäft, Termine und Verträge. Da geht es sicher nicht so locker ab, die
&gt; Fahrerei kommt dazu etc.

Naja, der wird auch einzuschätzen wissen, daß man einen Jugendlichen
(und seinen Vater ;-) !) nicht überfordern darf. Ist ja auch nur ein
Vorschlag, um aus dem TV-Feature Nachwirkungen in Form von Spaß,
Lernen Lebenserfahrung und evtl. guter Musik zu gewinnen.

&gt; Ich denke, die Schule ist wichtiger

Ja klar, in einem Jahr mit 16 (10.Klasse) steht er dann halt selbst vor
der Entscheidung, wie wichtig ihm Schule und Musik sind - und ob sich
beides ausschließt oder vereinbar ist...
Wünsch' ihm mal alles Gute und viel Erfolg von mir.

Harald

Report this message

#26: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-12 22:41:28 by Stefan Jaskulla

thomas schönsgibl schrieb:

&gt; [...] das beste was man ihm
&gt; musikalisch wünschen kann, ist, daß er so oft wie möglich mit sehr, sehr
&gt; guten leuten zusammen spielt. auch vielleicht mal ein workshop mit einem
&gt; &quot;star&quot;, ......und so sachen. [...]

Du hast &quot;Kirchenmugge&quot; ziemlich kompliziert geschrieben :-)

Gruß
Stefan

Report this message

#27: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-15 09:18:59 by hs

Achim Göbel schrieb:
&gt;
&gt; Steve Baker heißt er und Robin durfte auch mal einen Sog mit ihm spielen
&gt;

&lt;neidischwerd&gt;

Bei mir gibts dafür aber das:

<a href="http://www.s-o-z.ch/konzerte/a4.php" target="_blank">http://www.s-o-z.ch/konzerte/a4.php</a>
--
Hans Straub
<a href="http://home.datacomm.ch/straub" target="_blank">http://home.datacomm.ch/straub</a>

Report this message

#28: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-15 19:23:10 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#29: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 01:20:33 by Andreas Kemmer

Achim Göbel tipperte am Dienstag, 8. Februar 2005 18:10:

&gt; Achim, nicht ganz unstolz

Mit Recht!

Ich habe die Sendung gerade per Stream gesehen und kann nur gratulieren. Ein
sehr einfühlsames Portrait, das auch die Hintergründe beleuchtet.

Ich drücke Robin alle Daumen für seine zukünftige Karriere und wünsche ihm,
dass er in absehbarer Zukunft zu der Erkenntnis gelangt, dass ihn auch die
Schule weiterbringen kann.

Andreas

Report this message

#30: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 07:22:47 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#31: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 10:17:00 by info

Hallo ihr alle,

Es ist wohl Zeit Danke zu sagen. Danke für all die netten Komplimente und
ein besonderer Dank an Christian Dassel, der das Ding gemacht hat.

Für Leute die es nicht gesehen haben oder noch eimal sehen möchten gibt es
einen Straem unter <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>

Für Leute die es Interessiert ein kurzes &quot;Making of&quot;

Wie kam es dazu?
Im WDR wurde im Dezember ein Weihnachtskalender gesendet, jeden Tag aus
einer anderen Stadt in NRW. Am 23. traf der Pfeil auf Ennigerloh und Herr
dassel musste sich auf die Suche nach einem geeigneten Beitrag machen. Im
Internet ist er auf Robin gestoßen der in einer Deutschlandkarte mit
Harpern eingetragen ist (www.harponline.de). Er rief uns an und fragte ob
der Junge wirklich erst 11 Jahre als sei. Nach einer weiteren Recherche auf
www.rollingrobin.de fand er es zu schade für einen 2 Minuten-Clip und
meldete sich für Mitte Januar noch mal an.

Die Dreharbeiten
An 3 Drehtagen wurden 13 Bänder a 30 Minuten, d.h. mehr als 6 h Material
aufgenommen, viel aufwand für 14 Minuten sendzeit.
Während des ersten Drehtages bemerkte der Kameramann das irgendetwas mit der
Familie nicht stimmte. Bei einem Boxenstopp im Supermarkt (Bier für die
Band und Schokolade fürs TV-Team ;-) sprach er mich auf die Bilder von Jana
an. Am nächsten Tag fragte Christain Dassel an, ob er Robins Schwester
thematisiern darf, bekam unser o.k. und strickte seine geplante Story neu

Die Fakes
Eigentlich gab es wenig Fakes. Interviews etc. sind alle echt, ohne vorher
abgesprochen gewesen zu sein und auch nur einmal gedreht.
Bei den Proben wurde lediglich abgesprochen das wir den &quot;Minnie the Moocher&quot;
ausgiebiger spielen, um einen Bezug zur Aufführung bauen zu können.
Robins Schulweg wurde ein paar Meter länger. Normalerweise überquert er die
Bahnschinen nur, weil es bluesiger ist musst er er ein paar Meter die
Schienen entlang gehen.
Der größte Fake war, das die Zeit umgedreht wurde. Am Anfang der Sendung
kamen die Szenen vom letzten Drehtag, die Homestory, Schule und Proben sind
am ersten Tag gedreht worden. Der Gig und die Sachen über Jana wurden am 2.
Tag gemacht.
ach ja, der Hund spielt nur Klavier wenn vorher ein Leckerchen auf dem
Klavier gebunkert wird ;-)

Die Band
Wir hatten die Show bereits im letzten Sommer gespielt. Insgesamt war es
eine Collage aus Theater, Tanz, Film und Livemusik, die wir 9 mal in der
Holzkamp-Gesamtschule, Witten und an anderen Schulen im Ruhrgebiet
aufgeführt haben. Die Truppe wollte die Show noch einmal spielen und es lag
nah sie an Robins Schule noch einmal aufzuführen.
Aus Zeit- und anderen Gründen konnte die ursprüngliche Band allerdings nicht
wieder zusammen gebracht werden. Es blieben Robin, ich und Martin Fetzer an
der Harp über. Als Bassisten konnte ich in letzter Minute Wolfgang
Mühlenkamp gewinnen, den Gitarrenpart hat Bernd Wewer (www.barneys-inn.de)
übernommen und den Drummer daniel Drathwa haben wir von einer Punkband
geliehen (www.diegemischtentueten.de), die uns auch den Proberaum zur
Verfügung stellte. Es gabe, neben der vorabendlichen Generalprobe, nur die
dokumentierte Bandprobe. Ich denke, dafür haben die Jungens einen guten Job
gemacht.
Besonders Drummer Daniel hat die Aktion weiter gebracht. neben einem
Intensivkurs im leise trommeln (wegen der Theaterszenen) macht er sich
jetzt doch Gedanken darüber ob er nicht (nach seinem filmisch
festgehaltenen Blackout) ein paar Stunden Unterricht nehmen und sich mit
der Theorie auseinander setzen sollte.

So mehr fällt mir im Moment nicht ein. Wer noch Fragen hat der möge
fragen :-)

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#32: Re: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 12:24:20 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#33: Re: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 20:20:51 by hs

On Wed, 16 Feb 2005 10:17:00 +0100, Achim Göbel &lt;<a href="mailto:info&#64;infotaxi.de" target="_blank">info&#64;infotaxi.de</a>&gt;
wrote:

&gt;Hallo ihr alle,
&gt;
&gt;Es ist wohl Zeit Danke zu sagen. Danke für all die netten Komplimente und
&gt;ein besonderer Dank an Christian Dassel, der das Ding gemacht hat.
&gt;
&gt;Für Leute die es nicht gesehen haben oder noch eimal sehen möchten gibt es
&gt;einen Straem unter <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>
&gt;

Ich schliesse mich den anderen an. Sehr schön, wirklich! Hmm, ich
kriege gleich selbst den Blues...

&gt; www.harponline.de

Interessante Seite! Wo ist da Robin eingetragen?

Übrigens habe ich da gerade gelesen, dass auch Howard Levy dieses Jahr
ein Konzert für Blues Harp und Orchester spielt. Interessanter Zufall
- irgendwie sieht es manchmal danach aus, als ob zwischen den beiden
Harpern etwas wie Rivalität aufscheint?
--
Hans Straub
<a href="http://home.datacomm.ch/straub" target="_blank">http://home.datacomm.ch/straub</a>

Report this message

#34: Re: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 21:20:42 by info

hs wrote:

&gt; Ich schliesse mich den anderen an. Sehr schön, wirklich! Hmm, ich
&gt; kriege gleich selbst den Blues...

;-)

&gt;&gt; www.harponline.de
&gt;
&gt; Interessante Seite! Wo ist da Robin eingetragen?

Sorry, es muss www.bluesharp-online.de heißen, da gibt es die
Deutschlandkarte.

Waren bei Harponline nicht die Anleitungen zum Stimmen und Zungen tauschen?
Ist gut gemacht und sehr anschaulich.

&gt; Übrigens habe ich da gerade gelesen, dass auch Howard Levy dieses Jahr
&gt; ein Konzert für Blues Harp und Orchester spielt. Interessanter Zufall
&gt; - irgendwie sieht es manchmal danach aus, als ob zwischen den beiden
&gt; Harpern etwas wie Rivalität aufscheint?

Habe viel über Herrn Levy gehört, er ist ein anerkannt guter Techniker.
Allerdings weiß ich auch, das bei einem Konzert in Münster 3 (sehr gute)
Harper nach der Pause nicht mehr reingegangen sind weil sie es nicht mehr
hören konnten ;-). Muss wohl alles ziemlich abgedreht gewesen sein ;-)

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#35: Re: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-16 23:26:28 by Matthias Kryn

Achim Göbel schrieb:

&gt; Für Leute die es nicht gesehen haben oder noch eimal sehen
&gt; möchten gibt es einen Straem unter
&gt; <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>

Erstklassig. Das macht mich auf die nächste KiMu mehr als
neugierig.

Grüße
Matthias

Report this message

#36: Re: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-17 09:05:58 by Thomas Wiedemeier

&gt; Habe viel über Herrn Levy gehört, er ist ein anerkannt guter Techniker.
&gt; Allerdings weiß ich auch, das bei einem Konzert in Münster 3 (sehr gute)
&gt; Harper nach der Pause nicht mehr reingegangen sind weil sie es nicht mehr
&gt; hören konnten ;-). Muss wohl alles ziemlich abgedreht gewesen sein ;-)

Jo, ist nicht grad Blues. Oder besser gesagt zuweilen sehr gewöhnungsbedürftig.
Ich mag es sehr, die Sachen mit Rabi Abu Khalil z.B.sind einfach spitze!
Levy spielt die Blues Harp(IIRC von Brendan Power) mit blow Bends voll chromatisch.
Und zum teil noch mit den ganzen kleineren Tonschritten aus der arabischen Welt.
Weis nicht, wie man das nennt, ist jedenfalls total abgefahren.
Und heilsam für alle die meinen, ne Harp wäre irgentwie eingeschränkt :-)

Thomas

Report this message

#37: Re: [talk] The making of: Robin goes TV

Posted on 2005-02-17 11:12:32 by hs

Achim Göbel schrieb:
&gt;
&gt;&gt;Sorry, es muss www.bluesharp-online.de heißen, da gibt es die
&gt;&gt;Deutschlandkarte.

Auch sehr gut, die Seite! Mal eine, wo die Nachbarländer nicht vergessen
wurden :-) Allerdings beide nur mit je einem Vertreter...
Wenn ich noch 'n bisschen mehr geübt habe, werd ich mal drüber
nachdenken, das zu ändern...

Thomas Wiedemeier schrieb:

&gt;&gt;Habe viel über Herrn Levy gehört, er ist ein anerkannt guter Techniker.

Ja - so viel ich weiss, in Bezug auf Virtuosität mehr oder weniger
anerkannt der beste Techniker der Welt.

&gt;&gt;Allerdings weiß ich auch, das bei einem Konzert in Münster 3 (sehr gute)
&gt;&gt;Harper nach der Pause nicht mehr reingegangen sind weil sie es nicht mehr
&gt;&gt;hören konnten ;-). Muss wohl alles ziemlich abgedreht gewesen sein ;-)
&gt;
&gt;
&gt; Jo, ist nicht grad Blues. Oder besser gesagt zuweilen sehr gewöhnungsbedürftig.
&gt; Ich mag es sehr, die Sachen mit Rabi Abu Khalil z.B.sind einfach spitze!
&gt; Levy spielt die Blues Harp(IIRC von Brendan Power) mit blow Bends voll chromatisch.
&gt; Und zum teil noch mit den ganzen kleineren Tonschritten aus der arabischen Welt.

Das macht Roland van Straaten übrigens zum Teil auch so ähnlich. Er
behauptet auch, die Overblow-Technik unabhängig von Howard Levy entdeckt
zu haben (dies noch zu meinem vorherigen Statement von wegen Rivalität).

&gt; Weis nicht, wie man das nennt, ist jedenfalls total abgefahren.
&gt; Und heilsam für alle die meinen, ne Harp wäre irgentwie eingeschränkt :-)
&gt;

Jo - die Einschränkungen liegen meistens beim Spieler (*seufz*...)
--
Hans Straub
<a href="http://home.datacomm.ch/straub" target="_blank">http://home.datacomm.ch/straub</a>

Report this message

#38: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-18 15:08:41 by Christian Knappke

From the keyboard of Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt;:

&gt; Claus Stieghorst (c-laus) &lt;<a href="mailto:stieghorst&#64;foni.net" target="_blank">stieghorst&#64;foni.net</a>&gt; wrote:
&gt;
&gt;&gt; Unter
&gt;&gt; <a href="http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml" target="_blank">http://www.wdr.de/tv/hierundheute/20050210.phtml</a>
&gt;&gt; gibt's nun tatsächlich doch'n stream!
&gt;&gt; Hakte bei mir zwar einige Male, aber nun konnte ich's doch mal
&gt;&gt; gucken! Tolle Doku!
&gt;
&gt; Hat man eine Chance, sich sowas irnkwie lokal abzuspeichern und
&gt; aufzuheben?

<a href="http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/video_isd" target="_blank"> http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/vid eo_isd</a>
n.rm oder <a href="http://tinyurl.com/42qkf" target="_blank">http://tinyurl.com/42qkf</a>

bzw.

<a href="http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/video_dsl" target="_blank"> http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/vid eo_dsl</a>
..rm oder <a href="http://tinyurl.com/62f39" target="_blank">http://tinyurl.com/62f39</a>

Die DSL-Version ist 26 MB groß.

HTH

Christian
....der seine Filme auch gerne mal offline anschaut
--
#include &lt;std_disclaimer.h&gt;
/* The opinions stated above are my own and not
necessarily those of my employer. */

Report this message

#39: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-18 18:58:40 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#40: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-18 20:19:43 by info

Claus Stieghorst (c-laus) wrote:

&gt;&gt; <a href="http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/video_dsl.rm" target="_blank"> http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/vid eo_dsl.rm</a>
&gt;&gt; oder <a href="http://tinyurl.com/62f39" target="_blank">http://tinyurl.com/62f39</a>
&gt;
&gt; Danke schön!

Und für die jenigen die es nochmal in groß sehen wollen:

Heute hat der WDR Münster angerufen und die wollen es in ihr Fensterprogramm
nehmen, allerdings als 3-Teiler. Also kommenden Monatg bis Mitwoch im WDR,
Lokalzeit Münsterland (wird afair nachts wiederholt).

Grüße
Achim
--
OUT NOW!
Robin &amp; Friends &quot;never been in chicago&quot;
Robins erster Silberling jetzt zu haben
klick to --&gt; www.rollingrobin.de

Report this message

#41: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-19 15:12:11 by deaf_null

hs &lt;<a href="mailto:hs&#64;kaba.com" target="_blank">hs&#64;kaba.com</a>&gt; wrote:

&gt; <a href="http://www.s-o-z.ch/konzerte/a4.php" target="_blank">http://www.s-o-z.ch/konzerte/a4.php</a>

Wow.


Gerhard

Report this message

#42: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-19 17:57:48 by usenet2-2004

Andreas Kemmer &lt;<a href="mailto:news&#64;akemmer.de" target="_blank">news&#64;akemmer.de</a>&gt; wrote:

&gt;&gt; Achim, nicht ganz unstolz
&gt;Mit Recht!
&gt;Ich habe die Sendung gerade per Stream gesehen und kann nur gratulieren. Ein
&gt;sehr einfühlsames Portrait, das auch die Hintergründe beleuchtet.

Ich habe es auch erst im Stream schauen - IMHO sehr gut gelungen!

Spricht aber auch irgendwie für die &quot;öffentlichen&quot;...
Habt ihr schon die ersten Einladungen für diverse Talkshows? ;-)

Jörn ;-)

Report this message

#43: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-21 08:45:17 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#44: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-21 20:47:57 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#45: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-21 21:59:33 by Wolfgang Krietsch

Claus Stieghorst wrote:

&gt;Ist das nicht eine offiziöse Seite des WDR? Frag doch mal da an. Oder
&gt;wolltest Du wissen, wie mensch'ne tinyurl erstellt?

Örks - vergiss einfach, das ich was gepostet habe. Ich habe hier überhaupt
noch nie was gepostet! ;)


Bye

woffi

--
Every man is a damn fool for at least five
minutes every day; wisdom consists in not
exceeding the limit.
- Elbert Hubbard (1856-1915)

Report this message

#46: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-22 00:49:03 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#47: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-22 10:24:37 by Matthias Mees

Claus Stieghorst (c-laus) writes:

&gt; Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt; schreibselte:
&gt;
&gt;&gt; Claus Stieghorst wrote:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Ist das nicht eine offiziöse Seite des WDR? Frag doch mal da an.
&gt;&gt;&gt; Oder wolltest Du wissen, wie mensch'ne tinyurl erstellt?
&gt;&gt;
&gt;&gt; Örks - vergiss einfach, das ich was gepostet habe. Ich habe hier
&gt;&gt; überhaupt noch nie was gepostet! ;)
&gt;
&gt; Wer bist Du denn überhaupt? ;-)
&gt;
&gt; woffi, hmm, war da mal was?

Den hab ich mir ausgedacht, um ein bißchen Leben in die drmm-Signaturen
zu bringen. Quasi mein persönlicher Slim Shady. Meine Steffi Abel. Und
nun hast du mich enttarnt. Danke, C-laus. Danke. Endlich hab ich wieder
mehr Zeit.

Gruß, Matthias

--
Ich bin weiß Gott kein Meister im Heraushören von Akkorden, aber wenn
das ein 7sus4 ist, ist der Papst Lutheraner.
- Wolfgang Krietsch in drmm

Report this message

#48: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-22 11:24:26 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#49: Re: [talk] OT: WDR Blues Hacking (was: Robin goes TV)

Posted on 2005-02-22 13:42:28 by Christian Knappke

From the keyboard of Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt;:

&gt; Christian Knappke &lt;<a href="mailto:chknews&#64;gmx.net" target="_blank">chknews&#64;gmx.net</a>&gt; wrote:
&gt;&gt; <a href="http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/\" target="_blank">http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/video/\</a>
&gt;&gt; video_dsl.rm oder <a href="http://tinyurl.com/62f39" target="_blank">http://tinyurl.com/62f39</a>
&gt; Schönen Dank.

Gern geschehen!

&gt; Wie macht man sowas einklich?

Das fing damit an, dass ich keinen Real-Player installiert
hatte...

Ich habe dann das Linkziel per &quot;save as...&quot; lokal gespeichert und
mit vi betrachtet. Der Inhalt ist:

<a href="rtsp://a938.v67239.c6496.e.vr.akamaistream.net/ondemand/7/860/649\" target="_blank"> rtsp://a938.v67239.c6496.e.vr.akamaistream.net/ondemand/7/86 0/649\</a>
/v0001/ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/uni.smil? \
mode=compact

Als nächstes habe ich mir dann

<a href="http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/uni.smil" target="_blank">http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/uni.smil</a>

geholt (das habe ich einfach geraten).

uni.smil ist ein XML-File (jedenfalls so was ähnliches). Darin
findet sich unter anderem:

src=&quot;video/video_dsl.rm&quot;

Den Inhalt des src-Tags habe ich dann mit dem Pfad von uni.smil
verkettet und bekam damit den oben zitierten URL. Den habe ich
dann wget vorgeworfen, das dann brav den Film apportierte.

Ich habe mir danach sogar noch den Real-Player installiert (war
gar nicht so einfach die vielen &quot;nach Hause telefonieren&quot; Dinger
abzustellen) und den Film angeschaut.

Die zweite Sache geht so: bei <a href="http://tinyurl.com/" target="_blank">http://tinyurl.com/</a> die eben
ermittelte Adresse in das Formular eintragen und &quot;make a tiny
URL&quot; drücken. Aber das wolltest Du, glaub' ich, nicht so genau
wissen.

HTH

Chr1s71an
13370r h4x0r
--
#include &lt;std_disclaimer.h&gt;
/* The opinions stated above are my own and not
necessarily those of my employer. */

Report this message

#50: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-22 14:04:05 by Florian Anwander

Wolfgang Krietsch wrote:
&gt; Matthias Mees &lt;<a href="mailto:netuse&#64;yellowled.de" target="_blank">netuse&#64;yellowled.de</a>&gt; wrote:
&gt;
&gt;
&gt;&gt;Claus Stieghorst (c-laus) writes:
&gt;&gt;
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt; schreibselte:
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;Claus Stieghorst wrote:
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;Ist das nicht eine offiziöse Seite des WDR? Frag doch mal da an.
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;Oder wolltest Du wissen, wie mensch'ne tinyurl erstellt?
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;Örks - vergiss einfach, das ich was gepostet habe. Ich habe hier
&gt;&gt;&gt;&gt;überhaupt noch nie was gepostet! ;)
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;Wer bist Du denn überhaupt? ;-)
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;woffi, hmm, war da mal was?
&gt;&gt;
&gt;&gt;Den hab ich mir ausgedacht, um ein bißchen Leben in die drmm-Signaturen
&gt;&gt;zu bringen. Quasi mein persönlicher Slim Shady. Meine Steffi Abel. Und
&gt;&gt;nun hast du mich enttarnt. Danke, C-laus. Danke. Endlich hab ich wieder
&gt;&gt;mehr Zeit.
&gt;
&gt;
&gt; Und ich erst!
Hey, Matthias Mees ist Bauchredner, aeeehm oder muss man da Bauchposter
sagen?

Florian

Report this message

#51: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-22 15:52:27 by Matthias Mees

Florian Anwander writes:

&gt; Wolfgang Krietsch wrote:
&gt;
&gt;&gt; Matthias Mees &lt;<a href="mailto:netuse&#64;yellowled.de" target="_blank">netuse&#64;yellowled.de</a>&gt; wrote:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Claus Stieghorst (c-laus) writes:
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt; schreibselte:
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Claus Stieghorst wrote:
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Ist das nicht eine offiziöse Seite des WDR? Frag doch mal da an.
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Oder wolltest Du wissen, wie mensch'ne tinyurl erstellt?
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Örks - vergiss einfach, das ich was gepostet habe. Ich habe hier
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; überhaupt noch nie was gepostet! ;)
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; Wer bist Du denn überhaupt? ;-)
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; woffi, hmm, war da mal was?
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Den hab ich mir ausgedacht, um ein bißchen Leben in die
&gt;&gt;&gt; drmm-Signaturen zu bringen. Quasi mein persönlicher Slim
&gt;&gt;&gt; Shady. Meine Steffi Abel. Und nun hast du mich enttarnt. Danke,
&gt;&gt;&gt; C-laus. Danke. Endlich hab ich wieder mehr Zeit.
&gt;&gt;
&gt;&gt; Und ich erst!
&gt;
&gt; Hey, Matthias Mees ist Bauchredner, aeeehm oder muss man da
&gt; Bauchposter sagen?

Bauch in jedem Fall. Wird aber immer weniger.

Gruß, Matthias

--
&gt; Ich glaube, der Notenständer ist sogar zu gebrauchen... ;-)
Zusammenklappbar ist jeder Notenständer. Das Problem besteht bei den
meisten darin, sie anschließend wieder sinnvoll auseinanderzuklappen.
- Henning Paul und Volker Gringmuth in drmm

Report this message

#52: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 10:09:29 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#53: Re: [talk] OT: WDR Blues Hacking (was: Robin goes TV)

Posted on 2005-02-23 10:11:18 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#54: Re: [talk] OT: WDR Blues Hacking (was: Robin goes TV)

Posted on 2005-02-23 11:13:24 by Christian Knappke

From the keyboard of Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt;:

&gt; Christian Knappke &lt;<a href="mailto:chknews&#64;gmx.net" target="_blank">chknews&#64;gmx.net</a>&gt; wrote:
&gt;
&gt;&gt; Das fing damit an, dass ich keinen Real-Player installiert
&gt;&gt; hatte...
&gt;
&gt; [...]
&gt;
&gt; Danke für die Erläuterung.
&gt;
&gt; Ich dachte, es gäbe ein geniales, einfaches Tool, mit dem man
&gt; solche Streams einfach auf die Platte capturen kann.

Deren zwei habe ich doch benutzt: Brain 1.0 und GNU Wget 1.8.2

Christian
--
#include &lt;std_disclaimer.h&gt;
/* The opinions stated above are my own and not
necessarily those of my employer. */

Report this message

#55: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 11:26:47 by Matthias Mees

Wolfgang Krietsch writes:

&gt; Matthias Mees &lt;<a href="mailto:netuse&#64;yellowled.de" target="_blank">netuse&#64;yellowled.de</a>&gt; wrote:
&gt;
&gt;&gt; Florian Anwander writes:
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Wolfgang Krietsch wrote:
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; Matthias Mees &lt;<a href="mailto:netuse&#64;yellowled.de" target="_blank">netuse&#64;yellowled.de</a>&gt; wrote:
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Claus Stieghorst (c-laus) writes:
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Wolfgang Krietsch &lt;<a href="mailto:woffi42&#64;nurfuerspam.de" target="_blank">woffi42&#64;nurfuerspam.de</a>&gt; schreibselte:
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Claus Stieghorst wrote:
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Ist das nicht eine offiziöse Seite des WDR? Frag doch mal da
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; an. Oder wolltest Du wissen, wie mensch'ne tinyurl erstellt?
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Örks - vergiss einfach, das ich was gepostet habe. Ich habe hier
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; überhaupt noch nie was gepostet! ;)
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Wer bist Du denn überhaupt? ;-)
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; woffi, hmm, war da mal was?
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Den hab ich mir ausgedacht, um ein bißchen Leben in die
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; drmm-Signaturen zu bringen. Quasi mein persönlicher Slim
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; Shady. Meine Steffi Abel. Und nun hast du mich enttarnt. Danke,
&gt;&gt;&gt;&gt;&gt; C-laus. Danke. Endlich hab ich wieder mehr Zeit.
&gt;&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt;&gt; Und ich erst!
&gt;&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; Hey, Matthias Mees ist Bauchredner, aeeehm oder muss man da
&gt;&gt;&gt; Bauchposter sagen?
&gt;&gt;
&gt;&gt; Bauch in jedem Fall. Wird aber immer weniger.
&gt;
&gt; Sagt *er*.

Ruhe, da unten. Du kriegst ja gleich was.

&gt; woffi, den bauchgeredeten Dialog im Usenet erfundend habend

Pffhhh. MID?

Gruß, Matthias

--
&gt; Naja, so von meinen Fingerfertigkeiten her reichts in etwa für ACDC
&gt; und Aerosmith.
Bei was für einem Unfall hast Du denn die drei Finger verloren?
- Ernst Ottenbacher und Wolfgang Krietsch in drmm

Report this message

#56: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 13:46:11 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#57: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 14:59:20 by Florian Anwander

Hallo Bauch,

&gt; &lt;<a href="mailto:21c0843.12399359&#64;127.0.0.1" target="_blank">21c0843.12399359&#64;127.0.0.1</a>&gt;
^^^^^^^^^^^??????
&gt;
&gt;
&gt; Bye
&gt;
&gt; woffi, der gerade gemarkt hat, dass er kapuute MIDs erzeugt

Florian

Report this message

#58: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 15:08:00 by unknown

Post removed (X-No-Archive: yes)

Report this message

#59: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 15:58:02 by Florian Anwander

Hallo
&gt;&gt;&gt;&lt;<a href="mailto:21c0843.12399359&#64;127.0.0.1" target="_blank">21c0843.12399359&#64;127.0.0.1</a>&gt;
&gt;
&gt;&gt; ^^^^^^^^^^^??????
&gt;&gt;
&gt;&gt;&gt; woffi, der gerade gemarkt hat, dass er kapuute MIDs erzeugt
&gt; Sag ich ja. Aber jetzt müsste es wieder ok sein ...
Ach danke fuers Hirnumruehren. Ich war bei *.MIDs statt bei M-IDs

Blubb. Florian

Report this message

#60: Re: [talk] Robin goes TV

Posted on 2005-02-23 23:33:49 by Matthias Mees

Wolfgang Krietsch writes:

&gt; woffi, der gerade gemarkt hat, dass er kapuute MIDs erzeugt

Mein Bauch hat keinen FQDN. Und nu?

Gruß, Matthias

--
Du willst behaupten, dass die Lufthansa bei der Dienstplangestaltung
die heilige Kirchenmugge nicht berücksichtigt? Unfassbar. JÖÖÖÖÖÖRN!!!
- Wolfgang Krietsch in drmm

Report this message

#61: Re: [talk] OT: WDR Blues Hacking (was: Robin goes TV)

Posted on 2005-02-27 01:12:29 by Niels Ott

Christian Knappke wrote:
&gt;&gt; Ich dachte, es gäbe ein geniales, einfaches Tool, mit dem man
&gt;&gt; solche Streams einfach auf die Platte capturen kann.
&gt;
&gt; Deren zwei habe ich doch benutzt: Brain 1.0 und GNU Wget 1.8.2

Man könnte ja Brain 1.0 ersetzen durch ein anderes Tool, ich dachte da an
Perl, LWP::Simple und XML::LibXML... aber damit das am Ende wirklich gut
funzt muß man sich schon wieder mehr mit der Materie befassen als mir
derzeit bockig ist.

Außerdem haben die Windowser dann wieder nix davon weil man da ja kein Perl
vorinstalliert hat und wieder Terror machen muß. ;)

Grüße,

Niels

--
My &amp; Myself: <a href="http://www.drni.de/niels/" target="_blank">http://www.drni.de/niels/</a>
Rock'n'Roll: <a href="http://www.nordsuedbluesconnection.de.vu" target="_blank">http://www.nordsuedbluesconnection.de.vu</a>

Report this message

#62: Re: [talk] OT: WDR Blues Hacking (was: Robin goes TV)

Posted on 2005-02-27 02:16:06 by Niels Ott

Christian Knappke wrote:
&gt; <a href="rtsp://a938.v67239.c6496.e.vr.akamaistream.net/ondemand/7/860/649\" target="_blank"> rtsp://a938.v67239.c6496.e.vr.akamaistream.net/ondemand/7/86 0/649\</a>
&gt; /v0001/ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/uni.smil? \
&gt; mode=compact
&gt;
&gt; Als nächstes habe ich mir dann
&gt;
&gt; <a href="http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/uni.smil" target="_blank">http://ras02.wdr.de:8088/online/hierundheute/blues/uni.smil</a>

Ab diesem Punkt geht es nun schon mal komfortabel hiermit:
<a href="http://www.drni.de/niels/stuff/smil-slurp.pl" target="_blank">http://www.drni.de/niels/stuff/smil-slurp.pl</a>

Mir muß es schon enorm langweilig sein. Wenn jetzt noch jmd lust hat kann er
obiges rtsp:// dingens auseinandernehmen.

Mein Script braucht ne Ladung Perl-Module, muß man halt installieren.

Wem es noch langweiliger wird dabei, der kann Perl/Tk anwerfen und ein
Knöpfchendrückenoberflächendings dafür machen.

Aber jetz muß ich doch auch Haie machen.

Grüße,

Niels

--
My &amp; Myself: <a href="http://www.drni.de/niels/" target="_blank">http://www.drni.de/niels/</a>
Rock'n'Roll: <a href="http://www.nordsuedbluesconnection.de.vu" target="_blank">http://www.nordsuedbluesconnection.de.vu</a>

Report this message

#63: [talk] Hip Hop Harp (was: Robin goes TV)

Posted on 2005-02-28 09:33:46 by hs

Wo wir grad beim Thema sind: Kürzlich lief mir folgender Link über den Weg:

<a href="http://www.big-boys.com/articles/harmonica.html" target="_blank">http://www.big-boys.com/articles/harmonica.html</a>

Von wegen &quot;Was die jungen Leute heutzutage interessiert&quot;...
--
Hans Straub
<a href="http://home.datacomm.ch/straub" target="_blank">http://home.datacomm.ch/straub</a>

Report this message