Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

JA4SHAR@AOL.COM, gibson byrdland alternative, kasuga barney kessel copy, peter bernstein string gauge, puddingwellen donauteilchen, tiny white streaks in rosewood fretboard, rory gallagher peter Rodenb├╝sch, jim hall d'aquisto aria, macbeth libretto italienisch deutsch, guild x700 stuart benedetto

Links

XODOX
Impressum

#1: Powermischer ohne Last?

Posted on 2006-07-19 13:24:45 by Ralph Haspel

Tag, meine Damen und Herren,

ich hab hier so einen Powermischer, also ein Mischpult mit eingebauter
Endstufe. Ist es eigentlich schädlich für das Gerät es längere Zeit nur
als Mischpult, also ohne angeschlossene Boxen, zu betreiben?

Mfg Ralph

Report this message

#2: Re: Powermischer ohne Last?

Posted on 2006-07-19 15:00:08 by Sebastian Zuendorf

Ralph Haspel &lt;<a href="mailto:No_Spam&#64;web.de" target="_blank">No_Spam&#64;web.de</a>&gt; wrote:

&gt;ich hab hier so einen Powermischer, also ein Mischpult mit eingebauter
&gt;Endstufe. Ist es eigentlich schädlich für das Gerät es längere Zeit nur
&gt;als Mischpult, also ohne angeschlossene Boxen, zu betreiben?

Um welchen handelt es sich denn?


Zuendi


--
RaumKlang Showtechnik - www.raum-klang.net
Alles für Ihr Event.
Veranstaltungs- und Medientechnik, Bühne, Licht, Ton.

Report this message

#3: Re: Powermischer ohne Last?

Posted on 2006-07-19 16:13:49 by Volker Gringmuth

Ralph Haspel wrote:

&gt; ich hab hier so einen Powermischer, also ein Mischpult mit
&gt; eingebauter Endstufe. Ist es eigentlich schädlich für das Gerät es
&gt; längere Zeit nur als Mischpult, also ohne angeschlossene Boxen, zu
&gt; betreiben?

Steht was dazu in der Anleitung? Wenn nein, tu's einfach, und der
Hersteller darf's Dir im Schadensfall ersetzen :)


vG

Report this message

#4: Re: Powermischer ohne Last?

Posted on 2006-07-19 16:21:00 by search_for_signature

Ralph Haspel schrieb:
&gt; Tag, meine Damen und Herren,
&gt;
&gt; ich hab hier so einen Powermischer, also ein Mischpult mit eingebauter
&gt; Endstufe. Ist es eigentlich schädlich für das Gerät es längere Zeit nur
&gt; als Mischpult, also ohne angeschlossene Boxen, zu betreiben?

Das sagt Dir die Bedienungsanleitung, pauschal lässt sich das nicht
beantworten. Vielleicht sind z.B. die Endstufen auch abschaltbar oder
separat abgesichert und man kann die Sicherungen dann rausnehmen.
Vielleicht sorgt eine ensprechende Schaltung auch dafür, dass die
Endstufe ohne Last garnicht arbeitet?!
gh

Report this message

#5: Re: Powermischer ohne Last?

Posted on 2006-07-19 19:51:51 by Udo Piechottka

Ralph Haspel schrieb:

&gt; Tag, meine Damen und Herren,
Tach auch,-

&gt;
&gt; ich hab hier so einen Powermischer, also ein Mischpult mit eingebauter
&gt; Endstufe. Ist es eigentlich schädlich für das Gerät es längere Zeit nur
&gt; als Mischpult, also ohne angeschlossene Boxen, zu betreiben?
Bei einer Transistorendstufe ist es in fast allen Fällen unkritisch, die
meisten Endstufen sind leerlauffest. Wenn es ein Qualitätsprodukt ist,
sehe ich da keine Probleme.

Wenn es (unwahrscheinlich) eine Röhrenendstufe ist, darf man das nicht.


Gruss Udo

Report this message

#6: Re: Powermischer ohne Last?

Posted on 2006-07-19 20:58:56 by Erhard Schwenk

Ralph Haspel wrote:
&gt; Tag, meine Damen und Herren,
&gt;
&gt; ich hab hier so einen Powermischer, also ein Mischpult mit eingebauter
&gt; Endstufe. Ist es eigentlich schädlich für das Gerät es längere Zeit nur
&gt; als Mischpult, also ohne angeschlossene Boxen, zu betreiben?

Wenn es ein Transistor-Verstärker ist normalerweise nicht. Röhrenamps
mögen sowas evtl. gar nicht.

--
Erhard Schwenk

Akkordeonjugend Baden-Württemberg - <a href="http://www.akkordeonjugend.de/" target="_blank">http://www.akkordeonjugend.de/</a>
APAYA running System - <a href="http://www.apaya.net/" target="_blank">http://www.apaya.net/</a>

Report this message