Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

JA4SHAR@AOL.COM, gibson byrdland alternative, kasuga barney kessel copy, peter bernstein string gauge, puddingwellen donauteilchen, tiny white streaks in rosewood fretboard, rory gallagher peter RodenbΓΌsch, jim hall d'aquisto aria, macbeth libretto italienisch deutsch, guild x700 stuart benedetto

Links

XODOX
Impressum

#1: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-04 17:24:09 by Rainer Bartels

Hallo,

ich suche eine gute Konzert-DVD von Iron Maiden. Bei Amazon habe ich mich
schon mal umgeschaut und folgendes Filmmaterial gefunden: Death on the Road,
The History of Iron Maiden - Part 1: The Early Days, Rock in Rio, Number of
the Beast, Visions of the Beast, The Legacy of the Beast, Wasted Years, Live
after Death.

Welche DVD ist zu empfehlen, von welcher DVD soll man lieber die Finger
lassen?

Für jeden Tipp bedanke ich mich!

Es grüßt,

Rainer

Report this message

#2: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-04 17:39:09 by Uwe Domaratius

Rainer Bartels wrote:
> ich suche eine gute Konzert-DVD von Iron Maiden. Bei Amazon habe ich mich
> schon mal umgeschaut und folgendes Filmmaterial gefunden: Death on the Road,
> The History of Iron Maiden - Part 1: The Early Days, Rock in Rio, Number of
> the Beast, Visions of the Beast, The Legacy of the Beast, Wasted Years, Live
> after Death.
>
> Welche DVD ist zu empfehlen, von welcher DVD soll man lieber die Finger
> lassen?

Death On The Road: Konzert der letzten Tour (2003 Dortmund), hektisch
geschnitten, soll erhebliche technische Mängel haben (Soundaussetzer),
aber sonst Spitze

The History Of Iron Maiden Part 1: enthält Live at the Rainbow 1980 (30
min) sowie Ausschnitte von Hammersmith 1982 und Dortmund 1983, dazu die
Videoclips dieser Zeit und Interviews. Sehr empfehlenswert, umfaßt aber
eben nur die ganz frühen Tage. Die Reihe soll fortgesetzt werden, aber
wohl frühestens 2007.

Rock In Rio: Aufgenommen 2001 zur Brave New World Tour, sehr
empfehlenswert. Wenn man nur eine Konzert-DVD kaufen will, dann die.

Visions Of The Beast: Sammlung aller Videoclips bis inkl. Brave New
World, also nix Konzert, aber sehr empfehlenswert

Live After Death: Kann keine offizielle DVD sein! Lieber warten, bis es
im Rahmen der History-Reihe vernünftig veröffentlicht wird. Das Konzert
selbst ist natürlich erste Sahne (World Slavery Tour 84/85)

Number Of The Beast: Making-Of DVD, braucht man nicht unbedingt

Legacy Of The Beast: Interview-DVD, braucht kein Mensch, Abzocke

12 Wasted Years: Doku-DVD, kommt direkt von VHS, entstanden zu Somewhere
On Tour (1986/87), ebenfalls nicht offizielle auf DVD veröffentlicht

HTH,
Uwe

Report this message

#3: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-04 17:39:11 by Christoph Schleifenbaum

Rainer Bartels wrote:
> Welche DVD ist zu empfehlen, von welcher DVD soll man lieber die Finger
> lassen?

Die Rock in Rio soll ganz nett sein, aber ich bin mir jetzt nicht
sicher, ob das ne DVD ist.


Christoph

Report this message

#4: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-04 18:22:05 by Sebastian Kaps

Christoph Schleifenbaum schrieb:

> Die Rock in Rio soll ganz nett sein, aber ich bin mir jetzt nicht
> sicher, ob das ne DVD ist.

Es ist eine. Die kann ich auch empfehlen, wobei ich die anderen DVDs
nicht kenne.

--
Ciao, Sebastian

NP: nothing

Report this message

#5: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-05 06:53:29 by Andreas Stahlbock

Uwe Domaratius wrote:

> Rainer Bartels wrote:
>> ich suche eine gute Konzert-DVD von Iron Maiden. Bei Amazon habe ich mich
>> schon mal umgeschaut und folgendes Filmmaterial gefunden: Death on the
>> Road, The History of Iron Maiden - Part 1: The Early Days, Rock in Rio,
>> Number of the Beast, Visions of the Beast, The Legacy of the Beast,
>> Wasted Years, Live after Death.
>>
> The History Of Iron Maiden Part 1: enthält Live at the Rainbow 1980 (30
> min) sowie Ausschnitte von Hammersmith 1982 und Dortmund 1983, dazu die
> Videoclips dieser Zeit und Interviews. Sehr empfehlenswert, umfaßt aber
> eben nur die ganz frühen Tage. Die Reihe soll fortgesetzt werden, aber
> wohl frühestens 2007.

Hammersmith 1982 ist imo kein Ausschnitt sondern ein komplettes Konzert, hat
aber eine miserable Bildqualität.

> Live After Death: Kann keine offizielle DVD sein! Lieber warten, bis es
> im Rahmen der History-Reihe vernünftig veröffentlicht wird. Das Konzert
> selbst ist natürlich erste Sahne (World Slavery Tour 84/85)
>
Das ist eine offizielle DVD aus Spanien. DD 2.0 und 5.1 (wo immer die das
auch her haben). Das Konzert ist Spitze, allerdings muss man wegen des
betagten Materials (1985) Abstriche in der Bildqualität machen.
Außerdem ist die DD5.1-Spur auf meinen beiden DVD-Playern und meinem PC
leider nicht synchron zum Bild, der Stereoton kommt aber gut genug rüber
(wie bei der CD).
Da "live after Death" quasi das Ende meiner Maiden-Fan-Zeit markiert ist,
die Scheibe für mich natürlich DIE Live-DVD;-)


Gruß
Andreas

Report this message

#6: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-05 10:13:12 by Uwe Domaratius

Andreas Stahlbock wrote:
> Hammersmith 1982 ist imo kein Ausschnitt sondern ein komplettes Konzert, hat
> aber eine miserable Bildqualität.

Ich hab grad nochmal nachgeguckt, das ist ein Ausschnitt von etwa 45
min. Den Audioteil des Konzerts findet man in der Eddie's Archive-Box
als Doppel-CD, übern Daumen gepeilt rund 90 min.

>> Live After Death: Kann keine offizielle DVD sein! Lieber warten, bis es
>> im Rahmen der History-Reihe vernünftig veröffentlicht wird. Das Konzert
>> selbst ist natürlich erste Sahne (World Slavery Tour 84/85)
>>
> Das ist eine offizielle DVD aus Spanien. DD 2.0 und 5.1 (wo immer die das
> auch her haben). Das Konzert ist Spitze, allerdings muss man wegen des
> betagten Materials (1985) Abstriche in der Bildqualität machen.

Eben, wo auch immer die das her haben. Es gibt zig mehr oder weniger
halbgare Überspielungen von VHS, LaserDisc und sonstwoher, die z.B. in
Brasilien hergestellt werden. Wirklich offiziell im Sinne von "die Band
hats abgesegnet" ist das aber wohl nicht.

> Da "live after Death" quasi das Ende meiner Maiden-Fan-Zeit markiert ist,
> die Scheibe für mich natürlich DIE Live-DVD;-)

Vom Konzert her FULL ACK, ich warte aber lieber auf die richtige
Veröffentlichtung im Rahmen der History-Reihe, mit Bonusmaterial und
allem Dran und Drum.

Gruß,
Uwe

Report this message

#7: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-08 01:49:33 by Hendrik Weimer

Uwe Domaratius &lt;<a href="mailto:dou&#64;hrz.tu-chemnitz.de" target="_blank">dou&#64;hrz.tu-chemnitz.de</a>&gt; writes:

&gt; Eben, wo auch immer die das her haben. Es gibt zig mehr oder weniger
&gt; halbgare Überspielungen von VHS, LaserDisc und sonstwoher, die z.B. in
&gt; Brasilien hergestellt werden. Wirklich offiziell im Sinne von &quot;die
&gt; Band hats abgesegnet&quot; ist das aber wohl nicht.

Das muß sie auch möglicherweise nicht. Wenn das Label die Rechte am
Bildmaterial hat, kann die nationale Rechtslage erlauben, daß sie das
auch auf DVD veröffentlichen dürfen. In Deutschland zählt das AFAIK
aber als neues Medium, und daher ist die Zustimmung des Urhebers
zwingend erforderlich. In Spanien mag das anders sein.

Hendrik

--
NP: Nightwish - End of All Hope

Report this message

#8: Re: Frage: Iron Maiden

Posted on 2006-07-17 19:14:18 by Joachim Ziebs

Hallo Rainer!

Rainer Bartels schrieb:

&gt; Visions of the Beast

Keine Konzert-DVD. Hier sind sämtliche Videoclips der Jungfrauen drauf.
IMHO trotzdem sehenswert.

&gt; Live after Death

Ist das inzwischen eine offizielle DVD oder noch die halboffizielle aus
Brasilien? Ich habe da noch das Video von: absolut top.

Gruß,

Joachim, gerade aus Irland zurück

Report this message